Archiv

Artikel Tagged ‘voula’

1 Tonne Marihuana in Griechenland beschlagnahmt

24. April 2012 / Aufrufe: 343 Keine Kommentare

In Griechenland wurde im Athener Stadtteil Voula über eine Tonne Marihuana gefunden  und beschlagnahmt.

Im Rahmen einer in Zusammenarbeit mit dem griechischen Geheimdienst (EYP) durchgeführten Großaktion zur Aushebung eines internationalen Drogenrings entdeckte die Hafenpolizei in einer Wohnung im Athener Stadtbezirk Voula mehr als eine Tonne Cannabis.

Insgesamt wurden 1.089 Kilo Cannabis, zwei Kühllastwagen, ein PKW und 100.000 Euro in bar gefunden und beschlagnahmt. Weiter wurden zwei Männer und eine Frau verhaftet, während in der selben Sache ebenfalls eine weitere Person beschuldigt wird, die wegen eines Verstoßes gegen das Drogengesetz in der Strafvollzugsanstalt der Insel Chios inhaftiert ist.

Die Festgenommenen hatten eine kriminelle Organisation gebildet und mit Schnellbooten große Mengen Marihuana nach Griechenland gebracht, die sie dann mit Kühlwagen, in denen spezielle Verstecke hergerichtet waren, in westeuropäische Länder verbrachten.

Einem der Verhafteten gelang es während der Aktion zunächst zu fliehen, indem er aus dem zweiten Stockwerk des Gebäudes sprang. Gegen Abend wurde er jedoch in einer Privatklinik im Stadtteil Glyfada ausfindig gemacht und festgenommen.

(Quellen: in.gr)