Archiv

Artikel Tagged ‘volkszählung’

Gesamtbevölkerung in Griechenland bei 11 Millionen

10. Januar 2013 / Aktualisiert: 09. November 2015 / Aufrufe: 1.986 Kommentare ausgeschaltet

Die ständige Gesamtbevölkerung in Griechenland zählte bei der letzten Volkszählung im Mai 2011 insgesamt 10.815.197 Personen.

Die Griechische Statistikbehörde (ELSTAT) gab bekannt, dass die aus der Zählung der Bevölkerung – Wohnungen im Jahr 2011 hervorgegangene ständige Bevölkerung des Landes sich auf 10.815.197 Personen belief. „Ständige Bevölkerung“ bezieht sich dabei auf die Anzahl der Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Verwaltungsbezirk, Verwaltungskreis, Gemeindeverband, Gemeindeteil oder einer kommunalen oder lokalen Gemeinde oder Ansiedlung des Landes haben.

In der ständigen Bevölkerung werden unabhängig von der (griechischen oder ausländischen) Staatsangehörigkeit alle Personen umfasst, die bei der Volkszählung 2011 einen gewöhnlichen Aufenthaltsort innerhalb des griechischen Staatsgebietes angaben. Detaillierte Ergebnisse zur ständigen Bevölkerung für jede Verwaltungseinheit des Landes und bis zur Ebene der Ansiedlung sind auf der Website der ELSTAT in Tabellenform verfügbar: Resident Population Census (Excel-Format / *.xls)
Gesamten Artikel lesen »

Volkszählung in Griechenland auch für Immigranten Schwarzbauten Autos

4. Mai 2011 / Aufrufe: 685 Kommentare ausgeschaltet

Im Rahmen der Volkszählung 2011 werden in Griechenland erstmalig auch Daten über Immigranten, Schwarzbauten und private Kraftfahrzeuge erhoben.

Einzelheiten zur Durchführung der auf den Zeitraum 10. – 24. Mai 2011 angesetzten allgemeinen Volkszählung in Griechenland gab bei einer Pressekonferenz am Mittwoch (04. Mai 2011) der Präsident der griechischen Statistikbehörde (ELSTAT) Andreas Georgiou bekannt. Wie er persönlich hervorhob, „sind die Daten für die Fassung von Beschlüssen und die Planung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik notwendig„, und betonte parallel, dass die Volkszählung eine Verpflichtung des Landes im Rahmen der Europäischen Union sei.

Die Ergebnisse der Volkszählung sind bis zum 31. März 2014 zu veröffentlichen, Basisdaten über die Bevölkerung je Kommune und nach Geschlecht sollen jedoch bereits im Juni publiziert werden. Die Informationen über Personen und Haushalte sind absolut vertraulich, unterliegen dem Datengeheimnis und werden anonymisiert in das System eingegeben und für keinen anderen Zweck genutzt. Mit der Durchführung der Volkszählung werden insgesamt 68.000 Personen beschäftigt sein, wobei jeder Helfer 150 Haushalte übernimmt.
Gesamten Artikel lesen »