Archiv

Artikel Tagged ‘treibstoffpreis’

Warum in Griechenland die Treibstoffpreise explodieren

21. Mai 2018 / Aufrufe: 877 Kommentare ausgeschaltet

Der Anstieg der Rohölpreise beeinflusst in der gesamten EU die Treibstoffpreise, die jedoch in Griechenland wegen der hohen Besteuerung geradezu explodieren.

Wie der „Panhellenische Verband der Tankstellenbesitzer und Treibstoffhändler“ (POPEK) anführt, stellen in Griechenland die Konsumenten aus den an den Tankstellen ausgewiesenen Preisen einen signifikanten Anstieg bei den Kraftstoffpreisen fest.

Laut dem POPEK liegt der jüngste Preisschub an dem Anstieg der internationalen Rohölpreise infolge der allgemeinen langfristigen Instabilität im weiteren Raum des Mittleren Ostens, die international maßgeblich die Gestaltung der Ölpreise beeinflusst, wozu auch der Entschluss der USA hinzukam, aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran auszusteigen.
Gesamten Artikel lesen »

fuelGR – Tankstellen und Treibstoffpreise in Griechenland

19. Februar 2016 / Aufrufe: 3.397 Kommentare ausgeschaltet

Die kostenlose Anwendung fuelGR zeigt Tankstellen und Treibstoffpreise in ganz Griechenland an und kann auf Mobilgeräten sowie auch per Browser genutzt werden kann.

Das andere Griechenland ist präsent und zeigt es alltäglich, indem es lautstarke Botschaften der Zuversicht in jede Richtung schickt … .

Studenten der Abteilung für IT-Ingenieure der Fachhochschule (TEI) Thessaliens schufen unter Anleitung des des Professors für Anwendungen, Fotis Kokkoras, die Anwendung fuelGR, mit der die Smartphone- oder PC-User kostenlos auf einer Karte die Tankstellen und Treibstoffpreise in ganz Griechenland sehen können.
Gesamten Artikel lesen »

Benzinpreis in Griechenland über 2 Euro

26. August 2012 / Aktualisiert: 25. September 2017 / Aufrufe: 6.693 6 Kommentare

Der Preis für bleifreies Normalbenzin ist in einigen Gebieten Griechenlands inzwischen auf über 2 Euro pro Liter gestiegen, ohne dass ein Ende der Preisrallye in Sicht ist.

Die Treibstoffpreise klettern in Griechenland ohne Ende in die Höhe, während die Verbraucher eine unglaubliche Belastung bei ihren Familienetats kennen lernen. In bestimmten Gebieten Griechenlands ist der Preis für bleifreies Benzin inzwischen auf über 2 Euro pro Liter gestiegen.

Die teuersten Tankstellen sind in Piräus, wo der Benzinpreis bei 2,036 Euro pro Liter liegt, in Iraklio auf Kreta, wo der Liter für bis zu 2,03 Euro verkauft wird, und auf Euböa mit 2 Euro pro Liter gefunden worden. Einen Hauch vor 2 Euro (genau gesagt bei 1,99 Euro pro Liter) liegen Tankstellen in den Regionen Chania, Lasithi und Evros, aber auch in Achaia und Elis gibt es Tankstellen mit Preisen von 1,98 Euro pro Liter.

Im landesweiten Durchschnitt hat sich der Preis für bleifreies Benzin auf 1,836 Euro pro Liter gestaltet. Die Serie der aufeinanderfolgenden Preiserhöhungen hält seit dem 2 Juli 2012 an, mit dem Ergebnis, dass der Anstieg sich auf insgesamt 17,4 Cent pro Liter summiert.
Gesamten Artikel lesen »