Archiv

Artikel Tagged ‘spread’

Rating treibt Spread griechischer Staatsanleihen in die Höhe

9. Dezember 2009 / Aktualisiert: 30. Juni 2013 / Aufrufe: 752 Keine Kommentare

Nach der Zurückstufung der Kreditwürdigkeit Griechenlands durch die "Fitch Ratings" am 08. Dezember 2009 stieg der Spread griechischer Staatsanleihen noch am selben Tag auf einen neuen Höchstwert von 2,30% gegenüber vergleichbaren bundesdeutschen Staatsobligationen mit zehnjähriger Laufzeit. Das nachstehende Diagramm zeigt die Entwicklung der Zinsdifferenz während der vergangenen vier Wochen.

Spread griechischer Staatsanleihen
Entwicklung des Spreads griechischer Staatsanleihen von 13.11.2009 bis 08-12.2009
(Zinsdifferenz griechischer Staatsobligationen mit 10-jähriger Laufzeit im Vergleich
zu entsprechenden Obligationen der Bundesrepublik Deutschland)

Fitch korrigierte das Rating für Griechenland innerhalb von knapp zwei Monaten bereits zum zweiten Mal und schließt eine weitere Rückstufung nicht aus. Mit einem Rating von nunmehr BBB+ ist Griechenland innerhalb der Eurozone der Staat mit dem niedrigsten Rating überhaupt. Die Ratingagenturen "Mody’s" und "Standard & Poor’s" haben ebenfalls signalisiert, ihr Rating für Griechenland während der kommenden Wochen möglicherweise herabzustufen.

KategorienWirtschaft Tags: ,