Archiv

Artikel Tagged ‘schnellverfahren’

Finanzministerium in Griechenland will säumige Schuldner inhaftieren

21. Juli 2011 / Aufrufe: 614 4 Kommentare

Das Finanzministerium in Griechenland will in Schnellverfahren alle Schuldner zu Haftstrafen verurteilen, die länger als 4 Monate mit Verbindlichkeiten von über 5000 Euro in Verzug sind.

Das griechische Finanzministerium aktivierte mit einem Runderlass des Generalsekretärs für Steuer- und Zollangelegenheiten Ioannis Kapeleris die Bestimmungen eines kürzlich verabschiedeten Gesetzes, mit der die Strafen für Schuldner des Fiskus verschärft werden, die innerhalb der nächsten Zeit ihre fälligen Verbindlichkeiten nicht geregelt haben werden.

Konkret gilt demnach:
Gesamten Artikel lesen »