Archiv

Artikel Tagged ‘egnatia bank’

Tote und Verletzte bei Krawallen in Athen in Griechenland

5. Mai 2010 / Aktualisiert: 06. Mai 2010 / Aufrufe: 234 Kommentare ausgeschaltet

Am 05. Mai 2010 verloren in einer von vermummten Randalierern in Brand gesetzten Filiale der Marfin Egnatia Bank in Athen in Griechenland drei Bankangestellte ihr Leben.

Die Tragödie nahm ihren Lauf, als am Mittag des Mittwoch (05.05.2010) Demonstranten darauf aufmerksam wurden, dass in der Fiale der Marfin Egnatia Bank an der Straße Stadiou im Zentrum von Athen trotz der allgemeinen Protestkundgebungen gearbeitet wurde, woraufhin die Demonstranten die Bankangestellten mit Parolen zu beschimpfen und Steine zu werfen begannen. Laut Augenzeugenberichten warfen drei vermummte Randalierer erst die Scheiben der Bank ein und dann einen Behälter mit Benzin und mehrere Molotowcocktails in die im Erdgeschoss liegenden Geschäftsräume.
Gesamten Artikel lesen »