YpEE

Yp.E.E. (griechisch: ΥπΕΕ / Υπ.Ε.Ε. = Υπηρεσία Ειδικών Ελέγχων)

Wörtlich: Amt / Dezernat für Sonderkontrollen, englisch: Special Investigations Service.

Die auf die ehemalige SDOE bzw. die berüchtigten „Steuer-Rambos“ zurückgehende Abteilung des griechischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen besteht in ihrer heutigen Form seit 2004. Der in dem griechischen Gesetz N. 3296/2004 definierte Zuständigkeitsbereich erstreckt sich primär auf „die Aufdeckung und Bekämpfung wirtschaftlicher Verbrechen, großer Steuerhinterziehung und Schmuggels, die Kontrolle von Kapitalbewegungen, die Kontrolle angebotener Güter und Dienstleistungen sowie auch des Empfangs und der Inanspruchnahme verbotener oder speziellen Bestimmungen unterliegender Güter und Dienstleistungen, die Kontrolle der rechtskonformen Anwendung von Bestimmungen in Zusammenhang mit nationalen und EU-Subventionen sowie auch der rechtskonformen Anwendung von Bestimmungen hinsichtlich des Schutzes des staatlichen Vermögens„.

Kommentare sind geschlossen