TRAINOSE

TRAINOSE (griechisch: ΤΡΑΙΝΟΣΕ)

Die TRAINOSE AG wurde 2005 anfänglich als 100%-ige Tochtergesellschaft der Griechischen Staatsbahn OSE AG zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen auf den Sektoren des Gütertransports und der Personenbeförderung gegründet. Im Dezember 2008 verkaufte jedoch die OSE alle gehaltenen Anteile (also 100% des Aktienkapitals der TRAINOSE) an den Staat, der damit alleiniger Aktionär der TRAINOSE wurde. Seit 2009 agiert die Gesellschaft als von dem Konzern der OSE  unabhängiges Staatsunternehmen und stellt(e) bis auf weiteres den einzigen Anbieter für Eisenbahn- / Schienentransporte in Griechenland dar.

Kommentare sind geschlossen