Home > Definitionen > OAED

OAED

O.A.E.D. (griechisch: ΟΑΕΔ / Ο.Α.Ε.Δ. = Οργανισμός Απασχολήσεως Εργατικού Δυναμικού)

Arbeitsbehörde in Griechenland, wörtlich: „Organisation für die Beschäftigung des Arbeitskraftpotentials„. Entspricht in etwa der deutschen Bundesanstalt bzw. Bundesagentur für Arbeit, im allgemeinen Sprachgebrauch steht die Abkürzung OAED als Synonym für „Arbeitsamt“.

Laut Definition ist der OAED „das primäre Organ zur Umsetzung der Beschäftigungspolitik der Regierung, damit die notwendigen Voraussetzungen für die zügige Angleichung des Arbeitsangebotes an die Forderungen der Nachfrage gewährleistet werden, in Harmonie mit dem jeweiligen Konjunkturprogramm des Landes und den einschlägigen Richtlinien und Anweisungen des Ministers für Beschäftigung und sozialen Schutz.