Home > Definitionen > Nea Dimokratia

Nea Dimokratia

Nea Dimokratia (griechisch: Νέα Δημοκρατία)

Wörtlich: Neu Demokratie, Abkürzung: ND / N.D (griechisch: ΝΔ / Ν.Δ.). Die liberal-konservative Partei wurde 1974 nach dem Sturz der griechischen Militärdiktatur in Griechenland von Konstantinos Karamanlis (nicht zu verwechseln mit seinem gleichnamigen Neffen, der im September 2007 für zwei Jahre die Regierung übernahm) gegründet, vereinigt traditionell ein relativ breites „modern – progressiv – liberal“ orientiertes politisches Spektrum und ist in diesem Sinn in gewiser Hinsicht mit der deutschen CDU vergleichbar. Auf europäischer Ebene ist die ND in der Europäischen Volkspartei organisiert.