fuelGR – Tankstellen und Treibstoffpreise in Griechenland

19. Februar 2016 / Aufrufe: 1.774

Die kostenlose Anwendung fuelGR zeigt Tankstellen und Treibstoffpreise in ganz Griechenland an und kann auf Mobilgeräten sowie auch per Browser genutzt werden kann.

Das andere Griechenland ist präsent und zeigt es alltäglich, indem es lautstarke Botschaften der Zuversicht in jede Richtung schickt … .

Studenten der Abteilung für IT-Ingenieure der Fachhochschule (TEI) Thessaliens schufen unter Anleitung des des Professors für Anwendungen, Fotis Kokkoras, die Anwendung fuelGR, mit der die Smartphone- oder PC-User kostenlos auf einer Karte die Tankstellen und Treibstoffpreise in ganz Griechenland sehen können.

Kostenlose App für Android, Windows und Browser

Die kostenlose Anwendung gibt es in Versionen für Android, Windows 8/8.1/10, Windows Phone 8 sowie auch als WEB-Version (Nutzung per Browser). Der Professor für Anwendungen schuf den Mechanismus zur Versorgung mit Daten und bestimmte die funktionalen Spezifikationen der Anwendungen.

Spezieller realisierte Dimitris Demos die Version für Windows (Diplomarbeit) und Android, nebst einem zusätzlichen signifikanten Beitrag zu den Strukturen zur Unterstützung der Anwendung, Tasos Theodoridou realisierte die Version für Windows Phone 8 (Diplomarbeit) und Thanos Pigadas realisierte die Browser-Version (Diplomarbeit).

Was genau ist fuelGR?

Den Erklärungen des Professors Fotis Kokkoras zufolge handelt es sich um ein schönes Beispiel der Nutzung öffentlicher und offener Daten (public open data), die verschiedene staatliche und nichtstaatliche Behörden zusammentragen. Im vorliegenden Fall ist die Datenquelle die Preiswarte für Treibstoffpreise des Entwicklungsministeriums, dessen entsprechender Service unter den heutigen technologischen Gegebenheiten als überholt, aber auch unhandlich gilt.

Außer einer kontinuierlichen Aktualisierung der Preise bietet fuelGR die akkuratesten Standortdaten für die Tankstellen, wobei 9 von 10 Tankstellen hinsichtlich ihrer Lage manuell recherchiert worden sind. Keine andere Anwendung oder Online-Informationsquelle für Treibstoffe bietet eine solche Genauigkeit – die meisten geben überhaupt keine Position oder eine (üblicherweise schlechte) Positionsschätzung an. Resultat der Bereicherung der Daten durch das fuelGR-Team ist die Bereitstellung von Navigationsanweisungen zu der von dem User gewählten Tankstelle und die Möglichkeit zur Anzeige eines realen Fotos der Tankstelle (per Google Street View), damit der User die Qualität der Tankstelle als Anlage und auch sieht welche weiteren Services sie bietet (Waschanlage, Shop usw.).

Die Anwendung ist außerordentlich populär (über 12.000 Anwender) und erhält hervorragende Bewertungen und Kommentare bezüglich ihrer Vollständigkeit und Handlichkeit. Der User startet einfach die Anwendung, woraufhin diese automatisch frische Daten zu Tankstellen und Preisen auf Basis der geographischen Position des Geräts abruft (es wird das GPS des Geräts genutzt) und auf der angezeigten Karte ebenfalls automatisch das Gebiet heranzoomt. Alternativ kann der User die ihn interessierende Region manuell (sprich auf die von Google-Maps bekannte Weise) auf der Karte definieren.

Indem der User die Markierung einer Tankstelle anwählt, sieht er die Details zur Tankstelle und kann Navigationsanweisungen, ein Bild der Tankstelle von Google Street View sowie auch eine vollständige Preisliste der Tankstelle abrufen. Die empfangenen Daten und angezeigten Informationen können optional gefiltert werden, indem interessierende Treibstoffart und Anbieter sowie auch die Aktualität der Preise (also wie alt Preisangaben sein dürfen) bestimmt werden. Es werden Informationen zu Benzin (alle Typen), Dieselkraftstoff und Heizöl sowie auch (Auto-) Gas geboten. Zusätzlich bietet die Anwendung dem User die Möglichkeit, eine eventuell inkorrekte Angabe zur Position einer Tankstelle zu melden bzw. zu korrigieren. Auf diese Weise können die User zur Verbesserung des Services beitragen.

Die Anwendung kann – unter gewissen Einschränkungen – sogar auch offline arbeiten, da sie sich den letzten erhaltenen Datensatz „merkt“ (sprich im internen Zwischenspeicher / Cache des benutzten Geräts ablegt). Auf diese Weise können selbst User ohne stetige Internet- / Daten-Verbindung von der Anwendung profitieren. Beispielsweise kann man mittels der Internet- / WiFi-Verbindung zu Hause vor Antritt einer Fahrt die ihn interessierende Region auf einem Mobilgerät (Smartphone, Tablet) anschauen und sie dann unterwegs auch ohne Live-Verbindung aufrufen.

Weitere Informationen, Spezifikationen, Download-Links usw. finden Sie unter http://fuelgr.gr

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Kommentare sind geschlossen