Archiv

Artikel Tagged ‘schulbetrieb’

Dritte Corona-Welle in Griechenland begann

4. Februar 2021 / Aktualisiert: 04. Februar 2021 / Aufrufe: 1.195 1 Kommentar

Der Koordinator der Arbeitsgruppe HERACLES vertritt, in Griechenland habe die dritte Welle des Coronavirus SARS CoV 2 begonnen.

Die dritte Welle des Coronavirus SARS-CoV-2 beginnt mit einer interessanten, wegen der Existenz der mutierten Stämme etwas schwierigeren Dynamik„, erklärte in Griechenland gegenüber zougla.gr der Professor für Umweltmechanik an der Aristoteles-Universität Thessalonikis (AUTH), Dimosthenis Sarigiannis.

Der Wissenschaftler und Koordinator der Arbeitsgruppe HERACLES, die in Zusammenarbeit mit zwei italienischen Universitäten mittels der Plattform CORE und konkreter Berechnungsmodelle die Entwicklung der Pandemie prognostiziert, ist deutlich.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verlängert Lockdown

9. Januar 2021 / Aufrufe: 1.064 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde der allgemeine Lockdown bis zum 18 Januar 2021 verlängert.

Während der Dauer der Informierung über den Verlauf der Pandemie des Coronavirus SAR-CoV-2 in Griechenland gab am 08 Januar 2021 der Staatssekretär für Zivilschutz und Krisenmanagement, Nikos Hardalias, die erneute Verlängerung des allgemeinen landesweiten Lockdown um eine weitere Woche bis zum Montag, dem 18 Januar 2021 bekannt.

In der Praxis bedeutet dies unter anderem, dass allgemeiner Einzelhandel, Frisiersalons, Buchhandlungen, Erbringer der persönlichen Hygiene einschließlich der Nagelpflege dienender Dienstleistungen usw.  ihren Betrieb bis zum 18 Januar 2021 nicht aufnehmen dürfen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland öffnet Grundschulen

7. Januar 2021 / Aufrufe: 393 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland sollen am 11 Januar 2021 die Schulen des primären Bildungsbereichs den Präsenzunterricht aufnehmen.

Laut einer Bekanntmachung des Bildungsministeriums sollen in Griechenland am kommenden Montag, dem 11 Januar 2021, die Vorschulen, Grundschulen und Sonderschulen aller Stufen regulär öffnen den Präsenzunterricht aufnehmen.

Es sei in Erinnerung gerufen, dass der Beschluss der Regierung zur Aufnahme des Präsenzunterrichtsbetriebs im primären Bildungsbereich ab dem 11/01/2021 auf Basis des Vorschlags des Expertenausschusses gefasst wurde.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verhängt harten Lockdown

2. Januar 2021 / Aufrufe: 1.597 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde erneut ein landesweiter harter Lockdown bis zum 11 Januar 2021 bekannt gegeben.

Griechenlands Regierung gab heute mittels des Regierungssprechers Stelios Petsas erneut einen „harten Lockdown“ bekannt. Folglich ist Schluss mit „click away“, die Friseursalons und alle Einzelhandelsgeschäfte bleiben geschlossen. Jedoch wurde die Öffnung der Schulen ab Montag, dem 11 Januar 2021 angekündigt.

Die existierenden Fakten erlegen auf, wachsam zu bleiben. Zur Hemmung der Pandemie des Coronavirus Covid-19 spielen wir auf Verteidigung und gehen mit der Unternehmung ‚Freiheit‘ zur Impfung in den Angriff über. Wir wissen, wie schwierig und langsam die Verbesserung eintritt, im Gegensatz zu der Verschlimmerung, die schnell herbeikommt. Es ist eine Notwendigkeit, dass alles, was wir in den vergangenen Monaten aufbauten, nicht im Zeitraum weniger Tage niedergerissen wird„, erklärte Stelios Petsas eingangs, um im weiteren Verlauf  bekannt zu geben:
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland schließt Grundschulen

15. November 2020 / Aufrufe: 650 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde die Aussetzung des Präsenzunterrichts an allen Schulen des primären Bildungswesens bis Ende November 2020 beschlossen.

Im Kampf gegen die dramatische Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 gab Griechenlands Gesundheitsminister Vasilis Kikilias die vorläufige Einstellung des Betriebs der Schuleinrichtungen des primären Bildungswesen ab dem 16 November 2020 bekannt.

Wie er erklärte, beschloss die griechische Regierung auf Vorschlag des Infektiologen-, Epidemiologen- und Experten-Ausschusses die zweiwöchige Aussetzung des (Präsenzunterrichts-) Betriebs der öffentlichen Grundschulen, Vorschulen und Kindergärten bis zum 30 November 2020. Die Sonderschuleinrichtungen aller Stufen sollen jedoch weiterhin geöffnet bleiben.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Schulen sind epidemiologisch sicher

14. Oktober 2020 / Aufrufe: 391 Kommentare ausgeschaltet

Die Schulen in Griechenland stellen den bisherigen Fakten zufolge keine Verbreitungsherde des neuen Coronavirus COVID 19 dar.

In Griechenland ist mittlerweile ein ganzer Monat verstrichen, seitdem anlässlich des Beginns des neuen Schuljahrs die Schuleinrichtungen des Landes ihren Betrieb wieder aufnahmen, und das Bild in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist mehr als ermutigend.

Wie dazu der Staatssekretär für Zivilschutz, Nikos Hardalias, äußerte, zeigen die Schulen ein „ausgezeichnetes epidemiologisches Bild“ und nur 29 Schuleinheiten haben ihren Betrieb ausgesetzt. Wie er sogar anmerkte, sei keinerlei Missachtung der Maßnahmen verzeichnet worden und es werden keine Fälle sogenannter „Super-Verbreitungsherde“ beobachtet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland hält Läden wegen Coronavirus geschlossen

27. April 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 1.605 Kommentare ausgeschaltet

Die Geschäfte bleiben in ganz Griechenland wegen des Coronavirus COVID 19 bis in den Mai 2020 geschlossen.

In Griechenland wurden die Ministerialbeschlüsse (KYA) zur Verlängerung der Maßnahmen bezüglich des Betriebsverbots der Geschäfte und der vorläufigen Verkehrsbeschränkung bis einschließlich zum 03 Mai veröffentlicht.

Parallel wird erwartet, dass Premierminister Kyriakos Mitsotakis im Lauf der Woche in einer Ansprache einen globalen Zeitplan für die geplante schrittweise Lockerung auf nationaler Ebene gegen das neue Coronavirus verfügter Maßnahmen bekannt geben wird.
Gesamten Artikel lesen »