Archiv

Artikel Tagged ‘religionskrieg’

Griechenland ist verzogen

25. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.020 Kommentare ausgeschaltet

Erdogan bezeichnet Griechenland als verzogen und vertritt, Emmanuel Macron bedürfe psychotherapeutischer Behandlung.

Auf dem 7. ordentlichen Provinzparteitag der AK-Partei in Kayseri sprechend charakterisierte der türkische Recep Tayyip Erdoğan Griechenland als „verzogen“, während er über den französischen Präsidenten Emmanuel Macron sagte, er habe „eine Psychotherapie nötig“.

Sich auf Europa beziehend warnte Erdogan, wenn es sich nicht von seiner Islamfeindlichkeit befreie, werde es aus sich selbst heraus zerbrechen.
Gesamten Artikel lesen »

Erdogan erklärt Frankreich … Religionskrieg

21. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.677 3 Kommentare

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan attackierte Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron im Namen des Islams!

Die Fehde zwischen Erdogan und Macron scheint in einen „Religionskrieg“ für die Rechte … des Islams verwandelt zu werden, wobei der türkische Präsident eine neue Attacke gegen den „französischen Islam“ losließ.

Das wirkliche Ziel dieser Initiativen mit dem französischen Präsidenten Macron als Leiter ist, den Islam und die Moslems zu manipulieren„, führte Erdogan an und vertrat, „sie lenken von den Problemen im Inland ab, indem sie den Disput auf den Islam wenden„.
Gesamten Artikel lesen »

Flüchtlingsphobie und Islamisierung

8. März 2016 / Aufrufe: 2.262 5 Kommentare

Die Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien versuchen, dem Krieg in ihren Herkunftsländern zu entkommen, und fallen einem Religionskrieg in Europa zum Opfer.

Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts trafen in Griechenland hunderttausende Menschen aus Regionen des Osmanischen Reichs ein. Sie hatten Krieg und Verfolgungen erlitten und sahen, wie ihre Städte zerstört und ihre Vermögen konfisziert wurden. Für sie war es eine Einbahnstraße, die Ägäis zu überqueren und sich in Griechenland niederzulassen, um ihr Leben zu retten.

In Griechenland wurden sie alles andere als willkommen geheißen. Es ist jedoch bekannt, dass diese Flüchtlinge der Wirtschaft und der Kultur Elan verliehen, bis sie schließlich von der griechischen Gesellschaft „absorbiert“ wurden. Sie waren Christen.
Gesamten Artikel lesen »