Archiv

Artikel Tagged ‘primärüberschuss’

Haushaltsüberschuss in Griechenland ist Volksverarsche

27. April 2014 / Aufrufe: 1.551 3 Kommentare

Laut dem Leiter des Instituts für Wirtschaftforschung ifo, Hans-Werner Sinn, kann von einem primären Haushaltsüberschuss in Griechenland keine Rede sein.

Sich auf die Erklärungen der Troika und der Kommission hinsichtlich des primären Überschusses Griechenlands beziehend spricht der Leiter des Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo) in München, Hans-Werner Sinn, von einer Irreführung der öffentlichen Meinung.

In Wirklichkeit kann von solchen Haushaltsüberschüssen keine Rede sein„, führt Herr Sinn in einer abgegebenen Bekanntmachung an und ergänzt, dass das, was die Troika einen Vertreter der Europäischen Kommission in Brüssel bekannt geben ließ, eine Zahl gewesen sei, die einfach jegliche Elemente über als nicht wiederkehrend charakterisierte Ausgaben ausklammerte – und zwar hauptsächlich die Kosten der Rettung der Banken, auch wenn niemand voraussehen kann, dass in den kommenden Jahren nicht weitere Gelder für die Rettung der Banken erforderlich sein werden.
Gesamten Artikel lesen »