Archiv

Artikel Tagged ‘mykonos’

Corona-Alarm in Griechenlands Region Attika

24. August 2020 / Aufrufe: 1.448 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland schnellte die Anzahl neuer bestätigter Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 speziell in Attika in die Höhe.

Ungefähr die Hälfte der am 23 August 2020 in Griechenland bekannt gegebenen neuen bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Covid-19 wurden im Verwaltungsbezirk Attika ausfindig gemacht, während die „importierten“ Fälle sich auf 19 beliefen und weitere 14 Fälle noch erforscht – sprich zurückverfolgt – werden.

Der Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) gab gestern insgesamt 284 zusätzliche Corona-Fälle bekannt. Davon gelten 265 Infektionsfälle als inländischen Ursprungs, von denen wiederum 34 mit jüngst erfolgten Reisen im Inland und 30 mit einer der bekannten Ansammlungen in Zusammenhang gebracht werden.
Gesamten Artikel lesen »

Neue Maßnahmen für für Halkidiki und Mykonos in Griechenland

19. August 2020 / Aufrufe: 1.324 Kommentare ausgeschaltet

Angesichts des beunruhigenden Anstiegs neuer Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 erließ Griechenland neue Maßnahmen für Chalkidike und Mykonos.

Die in Griechenland von dem Generalsekretariat für Bürgerschutz zur Hemmung der Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 erlassenen neuen außerordentlichen Maßnahmen setzen Partys, Kirchweihfesten und Prozessionen in der Region Halkidiki und auf der Insel Mykonos bis auf weiteres ein Ende.

Unter anderem wird das Tragen von Nasen- und Mundschutzmasken sogar auch im Freien generell obligatorisch.
Gesamten Artikel lesen »

Mykonos wurde an Griechenlands Verbundnetz angeschlossen

11. Mai 2018 / Aufrufe: 832 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde die Anbindung der Elektrizitätsversorgung der Insel Mykonos an das Verbundnetzt des griechischen Festlands in Betrieb genommen.

Mit der Anbindung der Insel Mykonos wurde in Griechenland von dem sogenannten „Nationalen Beförderungssystem für Elektrische Energie“ (ESMIE) am 09 Mai 2018 die erste Phase der elektrischen Vernetzung der Kykladen mit dem Festlands-Verbundnetz vollendet.

Gleichzeitig wurde der Betrieb des lokalen (Diesel-) Kraftwerks auf Mykonos eingestellt, da die Insel nunmehr von dem neuen Umspannwerk versorgt wird, das mittels des neuen, sich nach Paros und Mykonos verzweigenden Seekabels Lavrio – Syros mit dem ESMIE verbunden ist.
Gesamten Artikel lesen »

Die Mafia-Inseln in Griechenland

20. Februar 2013 / Aktualisiert: 27. April 2013 / Aufrufe: 5.488 Kommentare ausgeschaltet

Eidbrüchige Polizisten, korrupte Beamten und gemeine Kriminelle scheinen auf mondänen Inseln in Griechenland nach wie vor eine merkwürdige Immunität zu genießen.

Gesetze des Schweigens regeln die Beziehungen eidbrüchiger Polizisten zu korrupten Beamten der Bauämter, Bauunternehmern und Leitern lokaler öffentlicher Behörden, wobei Mykonos und Korfu das Zepter der Korruption inne haben.

Hochrangige Polizeibeamte, die eine merkwürdige Immunität genießen, erpressen und werden von Bürgern geschmiert, damit sie zu ihren Lasten keine Vergehen feststellen, speziell in Bezug auf Bauprojekte. Die Aktivität der kriminellen Gruppen auf den mondänen Inseln stellt ein offenes Geheimnis dar.

„Verschwundene“ Beschwerden, „verlorengegangene“ Anzeigen und vergrabene Prozessakten bilden die Szenerie der Deckung, welche die Korrupten von bedeutenden Funktionären der Kontrollbehörden genießen.
Gesamten Artikel lesen »

Nisos Mykonos bedient ab Ende Juli 2012 die Route Piräus – Samos

6. Juli 2012 / Aufrufe: 330 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wird das Schiff Nisos Mykonos von 27 Juli bis 09 September 2012 fahrplanmäßig die Route Piräus – Samos bedienen.

Endgültig ab dem 27 Juli beginnen die Fahrten der „Nisos Mykonos“ auf der Route Piräus – Samos, und die Küstenschifffahrtsverbindung des Verwaltungsbezirks Samos wird durch ein supermodernes Schiff verstärkt.

Das Schiff der Hellenic Seaways wird bis zum 09 September 2012 auf der konkreten Strecke verkehren. Zielhafen auf Samos wird allerdings nicht wie bereits vor etlichen Tagen bekanntgegeben Karlovasi, sondern Vathi sein. Ebenfalls umfassen die angefahrenen Häfen weder Agios Kyrikos noch Furni.

Konkret wird das Schiff jeden Montag – Dienstag – Donnerstag – Freitag um 21:30 Uhr von Piräus ablegen und über Syros, Mykonos, Evdilos, Karlovasi den Zielhafen Vathi auf Samos anfahren und dort um 06:50 anlegen. Von Vathi legt das Schiff jeden Dienstag – Mittwoch – Freitag um 09:00 Uhr ab und fährt über Karlovasi, Evdilos, Mykonos, Syros nach Piräus, wo es um 18:15 eintrifft. Jeden Sonntag wird das Schiff um 13:30 von Vathi ablegen und über Karlovasi, Evdilos, Mykonos, Syros um 22:45 in Piräus eintreffen.

Vom 21/08/2012 bis zum 09/09/2012 wird die Nisos Mykonos schließlich jeden Dienstag – Donnerstag – Samstag um 14:00 Uhr von Piräus ablegen und nach der Fahrt über Syros, Mykonos, Evdilos, Karlovasi um 00:40 im Zielhafen Vathi anlegen.

(Quelle: Zougla.gr)