Archiv

Artikel Tagged ‘mittelmeer’

Merkel zeigte Erdogan die Zähne

27. Juli 2020 / Aufrufe: 1.401 1 Kommentar

Bundeskanzlerin Merkel soll Erdogan beschieden haben, Griechenland spaße nicht, und ihn vor sehr harten Folgen der türkischen Provokationen gewarnt haben.

Wie in Griechenland der TV-Sender OPEN berichtete, zeigten die letzten Entwicklungen, dass die Rolle, die Berlin in der griechisch-türkischen Krise übernommen hatte, katalytisch ist.

Laut OPEN ist dies der Grund, aus dem die Türkei beschloss, das derzeit im Hafen von Antalya liegende Forschungsschiff Oruc Reis zumindest bis auf weiteres nicht zu „seismischen Untersuchungen“ auch in griechischen Hoheitsgewässern (!) auslaufen zu lassen.
Gesamten Artikel lesen »

Frankreich sichert Griechenland Solidarität zu

24. Juli 2020 / Aktualisiert: 05. August 2020 / Aufrufe: 672 Keine Kommentare

Emmanuel Macron brachte erneut Frankreichs Solidarität mit Griechenland und Zypern gegenüber den Übergriffigkeiten der Türkei zum Ausdruck.

Der französische Präsident Emmanuel Macron schickte mit seinem jüngst – sogar auf Griechisch verfassten – bei Facebook eingestellten Post eine klare Solidaritätsbotschaft Frankreichs „an Zypern und Griechenland gegenüber den türkischen Verletzungen ihrer Hoheitsrechte„.

Emmanuel Macron stellte klar, „wir dürfen nicht hinnehmen, dass das Seegebiet eines Mitgliedstaats der EU bedroht wird„, wobei er betont, „Europa schuldet, seine Souveränität zu verteidigen„, und unterstreicht: „Lassen wir unsere Sicherheit im Mittelmeer nicht in den Händen anderer Faktoren liegen.
Gesamten Artikel lesen »

Erdogan schickt Kampfdrohne nach Zypern

17. Dezember 2019 / Aufrufe: 451 1 Kommentar

Die Türkei stationierte in dem okkupierten Teil Zyperns eine Kampfdrohne, die Stabilität und Frieden in der Region dienen soll.

Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, war das erste von der Türkei in den seit 1974 besetzten Teil Zyperns geschickte unbemannte Flugzeug (Drohne) bewaffnet, sprich eine sogenannte Kampfdrohne.

Der türkische Vizepräsident  Fuat Oktay erklärte diesbezüglich: „Am Montag (16/12/2019) landete die türkische Drohne Bayaraktar TB2 in Lefkoniko im okkupierten Teil Zyperns. Die Militärdrohne wurde dorthin geschickt um die nationalen Interessen zu schützen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland dementiert Fischereiverbot wegen syrischer Kampfstoffe

1. Juni 2014 / Aktualisiert: 17. Januar 2018 / Aufrufe: 815 1 Kommentar

Griechenland dementiert einen Zusammenhang zwischen dem auf Kreta verhängten Fischereiverbot und der Vernichtung syrischer Kampfstoffe im Mittelmeer.

Auf Meldungen antwortend, die das Verbot des Fischfangs im Gebiet von Kreta mit der Vernichtung chemischer Kampfstoffe aus Syrien im Mittelmeer in Zusammenhang bringen, versicherte das das griechische Landwirtschaftsministerium, das Verbot habe einzig und allein den Schutz der Fischbestände zum Ziel.

Ebenfalls wird auf eine Europäische Verordnung zum Schutz der Laichgründe und der Abwendung der Überfischung verwiesen.
Gesamten Artikel lesen »