Archiv

Artikel Tagged ‘maskenpflicht’

In Griechenland droht Rückkehr zur Maskenpflicht

30. Juni 2021 / Aufrufe: 1.335 Kommentare ausgeschaltet

Experten sehen eine Rückkehr zur zumindest lokalen Maskenpflicht in Griechenland mit noch strengeren Bedingungen kommen.

Giannis Tountas, Professor für Sozial- und Präventionsmedizin an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen (UOA), erklärte, es sei möglich, dass in Griechenland die Nutzung der Maske mit strengeren Bedingungen zurückzukehren gesehen werden könnte.

Die Experten zeigen sich bezüglich des Vorherrschens der Mutation „Delta“ des Coronavirus SARS-CoV-2 auch in Griechenland immer kategorischer und schließen mittlerweile nicht mehr die Möglichkeit des lokale „Aufloderns“ der Covid-19-Epidemie im Sommer 2021 aus.
Gesamten Artikel lesen »

DELTA erobert auch Griechenland

27. Juni 2021 / Aufrufe: 1.959 1 Kommentar

Die Mutation Delta des Coronavirus wird bis Mitte August 2021 voraussichtlich auch in Griechenland die Vorherrschaft erlangt haben.

Wie der Präsident des Nationalen Trägers für Öffentlich Gesundheit (EODY), Panagiotis Arkoumaneas, am 25 Juni 2021 in seinen Erklärungen anmerkte, wird sich in Griechenland bis Mitte August die Mutation Delta des Coronavirus SARS-CoV-2 durchgesetzt haben.

Derweilen wurde (auch) in Griechenland wegen der Mutation Delta Alarm geschlagen und eine Rückkehr zur erst jüngst gelockerten Maskenpflicht ist mittlerweile nicht mehr ausgeschlossen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland lässt Masken fallen

23. Juni 2021 / Aufrufe: 888 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland hebt ab dem 23 Juni 2021 die allgemeine Maskenpflicht im Freien auf.

Wie bei der regelmäßigen Informierung seitens des Gesundheitsministeriums über den Verlauf der Pandemie des Coronavirus SARS-CoV-2 in Griechenland bekannt gegeben wurde, werden die Bürger ab Donnerstag, dem 23 Juni 2021, im Freien fortan ohne Masken verkehren können.

Diese neue Lockerung der Maßnahmen gegen Covid-19 betrifft alle Bürger unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht. Obligatorisch bleibt dagegen die Maskennutzung weiterhin in geschlossenen Innenräumen (Anmerkung: und allgemein Beförderungs- und Verkehrsmitteln), aber auch in Außenstätten mit Gedränge.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verlängert Lockdown

9. Januar 2021 / Aufrufe: 1.241 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde der allgemeine Lockdown bis zum 18 Januar 2021 verlängert.

Während der Dauer der Informierung über den Verlauf der Pandemie des Coronavirus SAR-CoV-2 in Griechenland gab am 08 Januar 2021 der Staatssekretär für Zivilschutz und Krisenmanagement, Nikos Hardalias, die erneute Verlängerung des allgemeinen landesweiten Lockdown um eine weitere Woche bis zum Montag, dem 18 Januar 2021 bekannt.

In der Praxis bedeutet dies unter anderem, dass allgemeiner Einzelhandel, Frisiersalons, Buchhandlungen, Erbringer der persönlichen Hygiene einschließlich der Nagelpflege dienender Dienstleistungen usw.  ihren Betrieb bis zum 18 Januar 2021 nicht aufnehmen dürfen.
Gesamten Artikel lesen »

Lockdown in Griechenland ist offiziell

6. November 2020 / Aufrufe: 1.867 Kommentare ausgeschaltet

Der erwartete allgemeine Lockdown in Griechenland wurde von dem Premierminister nun auch offiziell bestätigt und tritt ab dem 07 November 2020 in Kraft.

Wie Premierminister Kyriakos Mitsotakis in seiner Ansprache am 05 November 2020 offiziell bekannt gab, geht Griechenland ab morgen in eine allgemeine Massenquarantäne. In seinen einleitenden Erklärungen betonte der Premierminister, Leitpfaden in den Entscheidungen seien die wissenschaftlichen Fakten.

Der neue Lockdown wird ab Samstagmorgen (07 November 2020) zur Umsetzung kommen und eine dreiwöchige Dauer bis einschließlich zum 30 November 2020 haben. Kyriakos Mitsotakis hob ausdrücklich hervor, „wir wollen die Bürger als Verbündete, wir sind ein Team„.
Gesamten Artikel lesen »

Maskenpflicht und Verkehrsverbot in Griechenland

1. November 2020 / Aktualisiert: 01. November 2020 / Aufrufe: 2.245 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurden im Rahmen neuer Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 eine allgemeine Maskenpflicht und Verkehrsverbote verhängt.

In seiner wegen des Erbebens auf Samos um einen Tag auf den gestrigen Samstag (31 Oktober 2020) verschobenen Ansprache an Griechenlands Bürger gab Premierminister Kyriakos Mitsotakis unter anderem die angekündigten neuen Maßnahmen zur Hemmung der Verbreitung des Coronacirus Covid-19 bekannt.

Konkret wird in Griechenland nach anstatt wie bisher 4 fortan nur noch 2 Zonen differenziert, wobei in beiden Zonen noch strengere Maßnahmen ergriffen werden, die ab dem 03 November 2020 in Kraft treten und bis auf weiteres für einen Monat gelten sollen.
Gesamten Artikel lesen »

Maskenpflicht an Griechenlands Schulen

14. September 2020 / Aufrufe: 639 Kommentare ausgeschaltet

Schüler dürfen in Griechenland ohne Schutzmaske nicht am Unterricht teilnehmen.

Gemäß den in Griechenland in einem einschlägigen gemeinsamen Ministerialbeschluss (KYA) des Gesundheitsministeriums und des Kultusministeriums detailliert wiedergegebenen Anweisungen ist das tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske sowohl für Schüler als auch Lehrer obligatorisch.

Falls ein Schüler seine Verpflichtungen hinsichtlich der obligatorischen Nutzung einer (nicht medizinischen oder ärztlichen / chirurgischen) Maske nicht einhält, wird ihm der Zutritt zu dem Klassenzimmer nicht gestattet und seine (unentschuldigte) Abwesenheit vermerkt.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verheimlicht keine Corona-Fälle

21. August 2020 / Aufrufe: 1.325 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland verschweigt keine Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 und macht auch keine regionalen Unterscheidungen.

Am 18 August 2020 verwirklichte der Staatssekretär für Bürgerschutz, Nikos Hardalias, die wöchentliche Informierung über den Verlauf des Coronavirus Covid-19 in Griechenland, während auch der Staatssekretär für Gesundheit, Vasilis Kontozamanis, bei ihm war.

Beide Amtsträger dementierten kategorisch den Vorwurf, in Griechenland werden Corona-Fälle an touristischen Zielen verschwiegen.
Gesamten Artikel lesen »

Neue Maßnahmen für für Halkidiki und Mykonos in Griechenland

19. August 2020 / Aufrufe: 1.541 Kommentare ausgeschaltet

Angesichts des beunruhigenden Anstiegs neuer Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 erließ Griechenland neue Maßnahmen für Chalkidike und Mykonos.

Die in Griechenland von dem Generalsekretariat für Bürgerschutz zur Hemmung der Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 erlassenen neuen außerordentlichen Maßnahmen setzen Partys, Kirchweihfesten und Prozessionen in der Region Halkidiki und auf der Insel Mykonos bis auf weiteres ein Ende.

Unter anderem wird das Tragen von Nasen- und Mundschutzmasken sogar auch im Freien generell obligatorisch.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verschärft Maskenpflicht

1. August 2020 / Aufrufe: 1.892 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland weitete die Maskenpflicht auf alle geschlossenen Stätten einschließlich der Kirchen und sonstiger Verehrungsstätten aus.

In Griechenland gab der Staatssekretär für Zivilschutz, Nikos Hardalias, bekannt, dass fortan das Tragen von (Atem- / Gesichts-) Masken in allen geschlossenen Stätten obligatorisch ist.

Die neuen Maßnahmen wurden beschlossen, nachdem in Griechenland den letzten Tagen eine „Explosion“ der Anzahl bestätigter Fälle mit dem Coronavirus Covid-19 infizierter Personen verzeichnet wurde.
Gesamten Artikel lesen »