Archiv

Artikel Tagged ‘letalität’

Griechenland erwägt neue Maßnahmen für Ungeimpfte

10. November 2021 / Aufrufe: 607 Keine Kommentare

Angesichts der zunehmenden Neuinfektionen, Intubationen und Todesfälle schließt Griechenlands neu Maßnahmen für nicht gegen COVID 19 geimpfte Personen nicht aus.

In Griechenland werden steigende Tendenzen bei allen Indizes der Pandemie des Coronavirus SARS-CoV-2 verzeichnet, da außer den jeden Tag bestätigten tausenden Neuinfektionen mit  Covid-19 auch die alltäglich verzeichneten intubierten und an oder mit Covid-19 verstorbenen Patienten zunehmen.

In den letzten 24 Stunden verloren an oder mit dem Coronavirus 70 Menschen ihr Leben, welche Anzahl das Land seit Mai 2021 nicht mehr erlebte, während die Anzahl der auf Intensivstationen intubierten Patienten langsam, aber stabil anzusteigen scheint. Aktuell sind 489 Patienten intubiert, während am 01 November 432 Patienten intubiert waren.
Gesamten Artikel lesen »

65 Corona-Tote in Griechenland an einem Tag

8. November 2021 / Aufrufe: 331 Keine Kommentare

In Griechenland verstarben innerhalb von 24 Stunden 65 Personen an oder mit COVID 19.

Die in Griechenland gehegten Befürchtungen wurden bestätigt und der bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 seit Tagen verzeichnete „schwarze Lauf“ setzte sich fort.

In seiner heutigen Bekanntmachung gab der Nationale Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) 7.335 bestätigte Neuinfektionen, 477 intubiert in Behandlung befindliche Patienten und 65 an oder mit Covid-19 verstorbene Personen bekannt.
Gesamten Artikel lesen »