Archiv

Artikel Tagged ‘landgrenze’

Griechenland verhängt 2 neue Maßnahmen gegen Coronavirus

5. Dezember 2020 / Aufrufe: 858 Kommentare ausgeschaltet

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 beschloss Griechenland 2 neue Maßnahmen.

Im Rahmen der regelmäßigen Informierung über den Verlauf der Pandemie des Coronavirus Covid-19 in Griechenland gab der Staatssekretär für Zivilschutz und Krisenmanagement, Nikos Hardalias, am 04 Dezember 2020 unter anderem bekannt, die Regierung aktiviere mit Wirkung ab dem 07 Dezember 2020 und 06:00 Uhr zwei zusätzliche Maßnahmen aus ihrer „Toolbox“:

  1. Allen, die bei an den terrestrischen Landesgrenzen durchgeführten Kontrollen als (Corona-) positiv ausgemacht werden, wird aus Gründen des Schutzes der öffentlichen Gesundheit die Einreise nach Griechenland untersagt werden.
  2. Besuche der Mönchsrepublik Athos werden fortan nur noch ständig in den Klöstern niedergelassenen Personen gestattet sein.

(Quellen: dikaiologitika.gr – Auszug, Medienberichte)

Öffnung der Land- und Seegrenzen Griechenlands

7. Juni 2020 / Aktualisiert: 09. Juni 2020 / Aufrufe: 975 Kommentare ausgeschaltet

Wann Griechenland seine Grenzen zu Land und See sowie speziell auch den Fährverkehr mit Italien zu öffnen plant.

Der griechische TV-Sender SKAI enthüllte die neuen Gegebenheiten bezüglich der Ankunft von Touristen in Griechenland. Konkret sollen ab dem 15 Juni 2020 alle Festlandgrenzen ohne die Maßnahme der Quarantäne geöffnet werden und über den Landweg eintreffende Besucher sich nur den erforderlichen Stichproben-Kontrollen unterziehen zu haben.

Parallel werden sich ab dem 01 Juli 2020 ebenfalls die Seegrenzen Griechenlands (also speziell auch im Fährverkehr zwischen Italien und Griechenland) ohne Quarantäne öffnen.
Gesamten Artikel lesen »