Archiv

Artikel Tagged ‘kriegsdrohung’

Türkei kann keinen Krieg mit Griechenland führen

11. September 2020 / Aufrufe: 1.550 1 Kommentar

Warum Erdogan weiß, dass die Türkei keinen Krieg gegen Griechenland zu führen vermag.

Im griechischen TV-Sender MEGA über das provokante türkische Verhalten im östlichen Mittelmeer sprechend erklärte Giorgos Filis, Doktor der Geopolitik und Professor für Geostrategie, Tayyip Erdogan und noch mehr seine Generäle wissen, keinen Krieg mit Griechenland beginnen zu können.

Wie Giorgos Filis die Haltung der Türkei erklärt.
Gesamten Artikel lesen »

Türkei droht Griechenland in Krieg zu zwingen

8. September 2020 / Aufrufe: 2.051 3 Kommentare

Laut einem Berater Erdogans wird die Türkei bald einige griechische Flugzeuge abschießen und in einen Krieg mit Griechenland treten.

Professor Dr. Mesut Hakkı Caşın, Berater des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan für außenpolitische Themen und der selbe, der neulich die Griechen als „Zwerge“ und Griechenland „ein des Hungers sterbendes Land“ titulierte, provoziert ein weiteres Mal.

Seine Erklärungen bewegen sich im selben Rahmen der von Erdogan kultivierten verbalen Eskalation und gliedern sich offensichtlich in die „psychologischen Operationen“ Ankaras ein, das ein weiteres Mal unverblümt mit Krieg droht, während es – angeblich – einen Dialog zwischen den beiden Ländern anstrebt.
Gesamten Artikel lesen »

Türkei verlegt Panzer an Griechenlands Grenze

6. September 2020 / Aktualisiert: 06. September 2020 / Aufrufe: 837 Kommentare ausgeschaltet

Die Türkei verlegt 40 Panzer an die Festlandgrenze zu Griechenland.

Wie türkische Medien berichten, verbringt derzeit die Türkei 40 Panzer an die Grenze zu Griechenland und konkret nach Edirne. Ersten Informationen zufolge startete am 05 September 2020 von der türkisch – syrischen Grenze ein Lastwagen-Konvoi, der 40 Panzer transportiert, die von dem Hafen İskenderun per Eisenbahn nach Edirne verbracht werden sollen.

Es sei in Erinnerung gerufen, dass vorhergehend der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan zu extremen Erklärungen schritt und Griechenland während der Dauer einer von ihm gehaltenen Ansprache unverblümt mit Krieg drohte.

Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu wiederum berichtete, die Verlegung der Panzer sei eine geplant gewesene Aktivität und es stelle sich kein Thema einer Verlegung von Truppen an die griechisch-türkische Grenze.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Türkei droht Griechenland mit Krieg

25. August 2020 / Aufrufe: 1.786 Kommentare ausgeschaltet

Die Türkei droht Griechenland unverblümt einen Krieg um die Ressourcen im Mittelmeer an, während Deutschlands Außenminister eine Dialogbereitschaft sieht.

Die Türkei warnte Griechenland vor einer Eskalierung der Spannungen im östlichen Mittelmeer, anderenfalls werde sie nicht zögern, „alles Erforderliche“ zu handeln, betonte jedoch, das Thema per Dialog und Diplomatie zu lösen zu wünschen.

Bei einer am 25 August 2020 gegebenen Pressekonferenz mit dem deutschen Amtskollegen Heiko Maas in Ankara sprechend erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu, der Dialog dürfe aber keine griechischen Voraussetzungen beinhalten, und meinte: „Wir werden ohne Zögern alles tun, was erforderlich ist.
Gesamten Artikel lesen »

Drohende Kollision zwischen Türkei und Griechenland

14. Februar 2018 / Aufrufe: 1.715 3 Kommentare

Angesichts der letzten Zwischenfälle in der Ägäis scheint die Türkei Schritt für Schritt auf eine offene Kollision mit Griechenland zuzusteuern.

Das traurig paradoxe in von allgemeinen Verfallsphänomenen begleiteten unsicheren historischen Situationen ist, dass das strategische Denken sich trübt, je intensiver ein Volk es braucht„, schrieb Panagiotis Kondylis im Anhang seines Buches „Kriegstheorie“ mit Titel „Griechisch-Türkischer Krieg“ (Verlag Themelio, 1997).

Heute, 20 Jahre nach der obigen schmerzhaften Feststellung / Prognose des Panagiotis Kondylis, fahren die politischen Kräfte Griechenlands darin fort, die offensichtlichen Tatsachen zu unterschätzen, den Kopf in den Sand zu stecken und zu hoffen, dass „Freunde“, „Partner“ und „Alliierte“ den Schutz des Landes übernommen haben.
Gesamten Artikel lesen »

Türkei droht Griechenland mit Krieg!

2. Februar 2017 / Aktualisiert: 09. Oktober 2017 / Aufrufe: 15.390 Kommentare ausgeschaltet

Im Rahmen der seitens der Türkei betriebenen Eskalierung der Spannungen in der Ägäis drohte ein Abgeordneter Erdogans Griechenland nun sogar offen mit Krieg.

Die Drohungen der Türken gegenüber Athen haben kein Ende, da sie von Tag zu Tag entweder in der Form von Luftraumverletzungen oder in der Form indirekter oder auch direkter Drohungen „aus offiziellem Munde“ eskalieren.

Den Stab übernahm gestern (01 Februar 2017) Hussein Kotzampigik, Abgeordneter der Regierungspartei „Gerechtigkeit und Aufschwung“ (AKP) in Smyrna und Mitglied des Nationalen Verteidigungsausschusses, der auf Twitter schrieb: „1996 hatte Ministerpräsidentin Çiller Befehl zur Versenkung der griechischen Schiffe bei Imia gegeben, aber weil der Kommandeur der Marine Angst hatte, führte er den Befehl nicht aus. Seitdem diese politische Anweisung nicht umgesetzt wurde, setzt sich das ungezogene Verhalten der Griechen in der Ägäis setzt fort. Die Griechen müssen jedoch wissen, dass die Türkei nicht die Türkei des Jahres 1996 ist.
Gesamten Artikel lesen »