Archiv

Artikel Tagged ‘kreditwesen’

Griechenland bleibt Champion bei roten Krediten

16. Januar 2020 / Aufrufe: 227 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland hat die höchste Quote notleidender Kredite in der ganzen Eurozone.

Die griechischen Banken behielten auch im dritten Quartal 2019 das „Championat“ bei den roten Krediten. Laut den am 12 Januar 2020 von der Europäischen Zentralbank (EZB) veröffentlichten Angaben blieb In Griechenland der Index der nicht bedienten Kredite auf der höchsten Quote (37,4 %) unter den Ländern der Eurozone.

Der Mittelwert der roten Kredite in der Eurozone sank in den Keller und tangierte 3,41 %, was die niedrigste Quote seit 2015 ist. Reichlich hoch hält sich der Index der roten Kredite auch in Zypern, 20 % tangierend, und es folgen die portugiesischen Banken mit 10 %.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland: Belagerung, Guthaben und … die Geldflieger der EZB

12. Dezember 2014 / Aktualisiert: 06. Februar 2017 / Aufrufe: 1.220 1 Kommentar

Die EZB wird bis auf weiteres die Liquidität der Banken in Griechenland sicherstellen und damit auch der erwarteten Kapitalflucht der Anleger und Sparer entgegen wirken.

Die Europäische Zentralbank wird in der Rolle des Garanten der Liquidität des griechischen Kreditwesens bleiben, sogar auch wenn es nötig sein wird, wieder Flugzeuge mit Bargeld zu schicken, damit die ATMs der Banken in Griechenland nicht leer werden.

Dies betonen Bankfunktionäre angesichts der wenigstens dreimonatigen „Belagerung“, in der sich die griechische Wirtschaft wegen der beschleunigten Wahl eines neuen Staatspräsidenten und der großen Wahrscheinlichkeit befinden wird, dass schon am 25 Januar 2015 vorgezogene Parlamentswahlen stattfinden könnten.
Gesamten Artikel lesen »