Archiv

Artikel Tagged ‘infektionswelle’

Erdogan beschloss Maßnahmen gegen Coronavirus

14. März 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 646 Kommentare ausgeschaltet

Nach langer Untätigkeit ergriff nun auch die Türkei Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des neuen Coronavirus.

Mit erheblicher Verzögerung tritt auch die Türkei in den Club der Länder ein, die ihre Bürger mit der Ergreifung außerordentlicher Maßnahmen vor der rapiden Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 zu schützen beschlossen.

Wie von den Nachrichtenagenturen bekannt gegeben wurde, beschloss die Türkei am vergangenen Donnerstag (12 März 2020) nach Monaten der Untätigkeit und während sie vehement (Anmerkung: bis zum Vortag …!) behauptete, auf ihrem Staatsgebiet gebe es keinen (Infektions-) Fall, nun endlich ebenfalls Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu ergreifen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland sagt wegen Coronavirus Paraden ab

13. März 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 546 Kommentare ausgeschaltet

Zur Hemmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 sagte Griechenland alle Paraden zum Nationalfeiertag des 25 März ab.

Das am 11 März 2020 erfolgte Treffen des griechischen Premierministers Kyriakos Mitsotakis mit den Gouverneuren der Verwaltungsbezirke Griechenlands zur Hemmung der Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 brachte die Streichung aller geplanten Schul- und Militärparaden am 25 März.

Während der Dauer von Krisen bekamen wir überall zu hören ‚wo ist der Staat‘! Jetzt haben wir es nicht gehört und jeder hat zu tun, was er kann, damit wir es nicht zu hören bekommen. Wir alle sind der Staat und haben jeder das zu tun, was ihm entspricht. Wir haben alle dazu beizutragen, um diese Krise so schmerzlos wie möglich überwinden„, betonte Kyriakos Mitsotakis.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland schließt Schulen wegen Coronavirus

11. März 2020 / Aktualisiert: 25. September 2020 / Aufrufe: 695 Kommentare ausgeschaltet

Auf Beschluss der Regierung bleiben in Griechenland alle Bildungseinrichtungen für 14 Tage geschlossen um die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen.

Griechenlands Gesundheitsminister Vasilis Kikilias gab am Nachmittag des 10 März 2020 den auf Vorschlag des Gutachter- und Epidemiologen-Sonderausschusses gefassten Beschluss der Regierung bekannt, den Unterrichtsbetriebs aller Bildungseinrichtungen des Landes für die nächsten 14 Tage auszusetzen.

Der Beschluss betrifft alle öffentlichen und privaten Kindergärten, Schulen aller Stufen, IEK, Universitäten. Die außerordentliche Maßnahme erfolgt aus präventiven Gründen zum Zweck der Minderung der Verbreitung des Coroanvirus in der Allgemeinheit.
Gesamten Artikel lesen »