Archiv

Artikel Tagged ‘infektionsherd’

Die Super-Infektionsherde in Griechenland

14. November 2021 / Aufrufe: 829 Keine Kommentare

In Griechenland scheinen die meisten Infektionen mit COVID 19 bei privaten Kontakten ohne Einhaltung der Schutzmaßnahmen zu erfolgen.

Die stellvertretende Gesundheitsministerin Mina Gkagka betonte, dass in Griechenland die meisten Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von Kontakten ohne Maßnahmen bei Partys, Hochzeiten und Esstischen stammen.

Im Gespräch mit dem TV-Sender ANT1 betonte die stellvertretende Gesundheitsministerin, dass in den einfachen Krankenhaus-Betten „über 75 % Ungeimpfte sind. Wir sehen, dass die meisten von denen, die sich impfen lassen haben und in Behandlung befinden, im Zeitraum Februar – März 2021 geimpft worden waren und ein schwächeres Immunsystem haben„.
Gesamten Artikel lesen »

„Explosion“ neuer Corona-Fälle in Griechenland

17. Juni 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.711 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland meldete am 17 Juni 2020 sowohl 55 neu Fälle bestätigter Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 als auch 2 Tote.

In Griechenland wurden am Nachmittag des 17 Juni 2020 insgesamt 55 neue Infizierungen mit dem Coronavirus COVID-19 sowie 2 neue Todesfälle bekannt gegeben.

Informationen zufolge wurden 49 der 55 neuen Fälle in den Verwaltungsbezirken Xanthi (43) und Rodopi (6) bestätigt, während weitere 3 in dem Verwaltungsbezirk Pellas, 2 in Athen und 1 bei einem Passagier eines Auslandsflugs nachgewiesen wurden.
Gesamten Artikel lesen »