Archiv

Artikel Tagged ‘impfquote’

Griechenland überschritt 6 Mio Corona-Impfungen

6. Juni 2021 / Aufrufe: 650 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurden bereits über 6 Millionen Impfungen gegen COVID 19 realisiert

„Heute Morgen überschritten wir in Griechenland 6 Millionen Impfungen gegen Covid-19“, betonte der Generalssekretär für primärstufige Gesundheitsversorgung, Marios Themistokleous, am 05 Juni 2021 während der Dauer einer Veranstaltung im Rahmen des Bezirkskongresses für Entwicklung, den Patras, die Zeitung „Peloponnes“ und die Bezirksverwaltung Westgriechenland gemeinsam veranstalten.

Parallel hob der Generalsekretär hervor, „dies ist ein gesetztes operatives Ziel„, und fügte an, „die Ziele werden analog dazu gesetzt, wie die Vakzine eintreffen„. Wie er unterstrich, „könnten wir die Dynamik des Impfsystems sogar jederzeit steigern, wenn wir mehr Impfstoff hätten„.
Gesamten Artikel lesen »

1,12 Mio Corona-Impfungen in Griechenland

8. März 2021 / Aufrufe: 1.251 3 Kommentare

Wie viele Personen in Griechenland bisher gegen COVID 19 geimpft worden sind.

Laut dem Generalsekretär für erststufige Gesundheitsversorgung, Marios Themistokleos, sind in Griechenland bis heute (den 08 März 2021) die meisten Impfungen gegen das Cornovirus SARS-CoV-2 bei Personen im Alter von 60 – 63 und danach im Alter von 75 – 79 erfolgt.

Seit dem Ende Dezember 2020 angelaufenen nationalen Impfprogramm sind in Griechenland bisher über 1.120.000 Impfungen erfolgt, während allein heute über 30.000 Impfungen verabreicht worden sind.
Gesamten Artikel lesen »

Mehrheit der Ärzte in Griechenland ist geimpft

9. Februar 2021 / Aufrufe: 757 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland ist im Gegensatz zu den Krankenpflegern die Mehrzahl der Ärzte gegen das Coronavirus geimpft worden.

Laut dem Generalsekretär der primärstufigen Gesundheitsversorgung, Marios Themistokleous, ist in Griechenland der Anteil der Krankenpfleger, die gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft worden sind, im Verhältnis zu dem der Ärzte recht niedrig.

Hauptpriorität eines jeden Staats ist, die Soldaten an der Front des Kampfs zu impfen, die keine anderen als die Ärzte und Krankenpfleger sind. Nach den Infektionsfällen bei Gesundheitspersonal im Krankenhaus von Patras gab es Beunruhigung über den Impfungsgrad dieser Personen.
Gesamten Artikel lesen »