Archiv

Artikel Tagged ‘impfprogramm’

Griechenlands Impfprogramm flutscht nicht

2. November 2021 / Aufrufe: 363 Kommentare ausgeschaltet

Infolge des lahmenden Impfprogramms und des explosiven Anstiegs der Neuinfektionen mit COVID 19 ist in Griechenland mit neuen Maßnahmen zu rechnen.

In Griechenland wird erwartet, dass die Regierung in dem Bestreben, die rapide zunehmenden Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 – die gestern mit fast 5.500 einen neuen schwarzen Rekord verzeichneten – im Zaum zu halten, neue Maßnahmen bekannt gibt.

Informationen zufolge erwägt die Regierung die Erhöhung der obligatorischen Rapid-Tests für nicht geimpfte Beschäftigte und diese somit indirekt zu einer obligatorischen Impfung zu drängen, da die Kosten für die Tests sich verdoppeln werden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland überschritt 6 Mio Corona-Impfungen

6. Juni 2021 / Aufrufe: 689 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurden bereits über 6 Millionen Impfungen gegen COVID 19 realisiert

„Heute Morgen überschritten wir in Griechenland 6 Millionen Impfungen gegen Covid-19“, betonte der Generalssekretär für primärstufige Gesundheitsversorgung, Marios Themistokleous, am 05 Juni 2021 während der Dauer einer Veranstaltung im Rahmen des Bezirkskongresses für Entwicklung, den Patras, die Zeitung „Peloponnes“ und die Bezirksverwaltung Westgriechenland gemeinsam veranstalten.

Parallel hob der Generalsekretär hervor, „dies ist ein gesetztes operatives Ziel„, und fügte an, „die Ziele werden analog dazu gesetzt, wie die Vakzine eintreffen„. Wie er unterstrich, „könnten wir die Dynamik des Impfsystems sogar jederzeit steigern, wenn wir mehr Impfstoff hätten„.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland überschritt 2 Millionen Vollimpfungen

30. Mai 2021 / Aufrufe: 1.181 2 Kommentare

In Griechenland wurde inzwischen die Hürde 2 Millionen vollständig gegen COVID 19 geimpfter Personen überschritten.

Am 29 Mai 2021 wurde in Griechenland die Hürde zwei Millionen griechischer Bürger „geknackt“, die mit beiden Dosen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft sind, welcher Umstand für die vollständige Rückkehr zur Normalität von besonderer Bedeutung ist.

Wie alles zeigt, entwickelt der Kampf mit dem Codenamen „Freiheit“ gegen die Pandemie sich wie vorgesehen und geplant, dabei jede Minute den Immunitätswall verstärkend, der den Bürgern ihr „normales“ Leben zurückgeben wird.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland legt bei Covid-Impfungen zu

20. Mai 2021 / Aufrufe: 1.173 Kommentare ausgeschaltet

In der EU liegt Griechenland bei den vollständig gegen COVID 19 geimpften Bürgern mittlerweile auf Rang 5.

Griechenland hat seine Impfungen im Mai 2021 mit dem Resultat beschleunigt, dass es bei den gegen Covid-19 „vollständig Geimpften“ auf dem fünften Platz der EU liegt.

Seit Beginn der „Operation Freiheit“ und bis heute Mittag sind insgesamt 4.615.746 Impfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 verwirklicht worden. Ebenfalls haben über 1,7 Millionen Bürger ihre Impfung vollendet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland erwägt Privilegien für Geimpfte

17. Mai 2021 / Aufrufe: 1.698 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wird untersucht, gegen COVID 19 geimpften Personen zukünftig mehr Freiheiten und Privilegien als nicht Geimpften einzuräumen.

Griechenlands Regierung arbeitet an einem speziellen Plan zur Gewährung von „Anreizen“ zur weiteren Forcierung der Impfungen der Bevölkerung gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2.

Laut einer einschlägigen Reportage der griechischen Zeitung „Kathimerini tis Kyriakis“ beurteilen Regierung und Mitglieder des Infektologen-Ausschusses die je Altersgruppe erreicht werdenden Quoten der Impfungen gegen Covid-19 als zufriedenstellend, jedoch sind sie verbesserungsfähig. Zentraler Gedanke des Plans ist, allen über eine Impfbescheinigung Verfügenden den freien Zugang zu geschlossenen Stätten zu gestatten.
Gesamten Artikel lesen »

Stand des Impfprogramms in Griechenland

5. Mai 2021 / Aufrufe: 1.360 Kommentare ausgeschaltet

Wie viele Personen in Griechenland je Altersgruppe bisher gegen COVID 19 geimpft worden sind.

Zusammen mit den gestern (04 Mai 2021) verabreichten 64.421 verabreichten Impfdosen erreichte Griechenland mittlerweile 3.201.212 Impfungen gegen Covid-19. Davon beziehen sich 2.214.660 Impfungen auf Verabreichung einer ersten Dosis und 986.552 auf die vollständige Impfung mit 2 Dosen.

Einer Erklärung des Generalsekretärs für Regierungskoordination, Thanasis Kontogeorgios, im TV-Sender SKAI zufolge sind für heute (05 Mai 2021) bis 22:00 Uhr abends mehr als 100.000 weitere Impfungen geplant.
Gesamten Artikel lesen »

Keine Illusionen für Griechenlands Wirtschaft

31. März 2021 / Aufrufe: 1.263 Kommentare ausgeschaltet

Angesichts der relativ niedrigen Zahlen täglicher Impfungen gegen das Coronavirus SARS CoV 2 sollte Griechenland bezüglich seiner Wirtschaft keine Illusion hegen.

Griechenland ist nicht das einzige Land der EU, das sich mit der dritten Welle der Pandemie Des Coronavirus SARS-CoV-2 konfrontiert sieht. Das selbe geschieht auch in anderen EU-Ländern und anderswo. Alle leisten einen Wettlauf, um so viele ihrer Bürger wie möglich zu impfen, damit sie die Herden-Immunität erzielen und in ihren Wirtschaften und in den Leben ihrer Bürger die Normalität wiederherstellen.

Jedoch schaffen es nicht alle gleichermaßen gut. Und die Rubrik bezieht sich nicht auf die afrikanischen Länder, wo es entweder keine Impfungen gibt oder es sie gibt, man jedoch wie beispielsweise in Kenia 100 US-Dollar zahlen muss um sich impfen zu lassen.
Gesamten Artikel lesen »

Corona-Impfung der Allgemeinbevölkerung in Griechenland

18. März 2021 / Aufrufe: 1.371 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland soll die Impfung der allgemeinen Bevölkerung gegen COVID 19 im Juni 2021 beginnen.

Wie am gestrigen Mittwoch der Generalsekretär für Koordinierung der Regierung, Thanasis Kontogeorgis, betonte, sollen in Griechenland die Impfungen der Allgemeinbevölkerung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 im Juni 2021 beginnen.

In einer Sendung des griechischen Radiosenders SKAI 100,3 sprechend wiederholte er, am Freitag, (19 März 2021) öffne die Plattform für Vergabe von Terminen zur Impfung gegen Covid-19 bei 250.00 Bürger mit bestehenden (Vor-) Erkrankungen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verimpft Serum der AstraZeneca weiter

14. März 2021 / Aktualisiert: 15. März 2021 / Aufrufe: 1.136 1 Kommentar

Griechenland setzt die geplanten Impfungen mit dem Impfstoff der AstraZenica gegen das Coronavirus SARS CoV 2 regulär fort.

In Griechenland wird der Impfstoff der AstraZeneca gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 weiterhin regulär verabreicht werden, da laut dem Nationalen Impf-Ausschuss die Ereignisse thrombotischer Zwischenfälle vereinzelt sind und bis heute keine Dokumentation existiert, dass sie mit der Impfung in Zusammenhang stehen.

Konkret konferierte die Nationale Impfkommission, um das Thema zu untersuchen, das sich mit Berichten über vereinzelte Thrombose-Fälle bei mit dem Impfstoff der AstraZeneca geimpfter Personen ergab.
Gesamten Artikel lesen »

Impfungen gegen Covid 19 in Griechenland

10. März 2021 / Aufrufe: 1.371 Kommentare ausgeschaltet

Priorisierung der Impfungen gegen das Coronavirus SARS CoV 2 in Griechenland.

Die in Griechenland beschlossene Reihenfolge der Bevölkerungsgruppen für eine Impfung gegen Covid-19 gestaltet sich derzeit in neun (9) Teilkategorien:

1

  1. Gesundheitspersonal und Personal sozialer Ämter / Dienste.
  2. Patienten und Personal in Sanatorien für chronisch Erkrankte, Genesungs- und Reha-Zentren, Sozialfürsorge-Zentren, Tagesaufenthalts- und Tagespflege-Zentren.
  3. Lehrkräfte, Personal und Schüler (im Alter von 16 Jahren und mehr) von Sonderschulen und Zentren für kreative Beschäftigung behinderter Kinder.
  4. Personen, die mit Tieren in Kontakt kommen, die mutierte Stämme des Virus SARS-CoV-2 tragen können.
  5. Für die Sicherstellung des Betriebs und der Kontinuität des Staats wichtige Personen.


Gesamten Artikel lesen »