Archiv

Artikel Tagged ‘hieronymos’

Griechenland verschärft Maskenpflicht

1. August 2020 / Aufrufe: 1.572 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland weitete die Maskenpflicht auf alle geschlossenen Stätten einschließlich der Kirchen und sonstiger Verehrungsstätten aus.

In Griechenland gab der Staatssekretär für Zivilschutz, Nikos Hardalias, bekannt, dass fortan das Tragen von (Atem- / Gesichts-) Masken in allen geschlossenen Stätten obligatorisch ist.

Die neuen Maßnahmen wurden beschlossen, nachdem in Griechenland den letzten Tagen eine „Explosion“ der Anzahl bestätigter Fälle mit dem Coronavirus Covid-19 infizierter Personen verzeichnet wurde.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Bürger sollen zu Hause beten

1. April 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 597 Kommentare ausgeschaltet

Griechenlands Erzbischof Hieronymos empfahl den Gläubigen, zur Hemmung des neuen Coronavirus gemeinsame Kirchgänge zu vermeiden.

Mittels des staatlichen TV-Senders ERT2 appellierte der Erzbischof Hieronymos von Athen und ganz Griechenland, „wir müssen alle zusammen die Heiligkeit des eigenen und des Lebens unserer Mitbürger schützen„.

Erzbischof Hieronymos bezog sich auf die göttliche Fürsorge, aber auch die persönliche Verantwortung eines jeden Christen für den Schutz der Umwelt wie auch des Guts des Lebens, während er vertrat, der Mensch verschmutze mit seinem arroganten Verhalten den ganzen Planeten mit dem Resultat, dass die tragischen Folgen nun auch ihn selbst bedrohen.
Gesamten Artikel lesen »