Archiv

Artikel Tagged ‘grenzöffnung’

Griechenland: Kosten übersteigen Nutzen

16. Juli 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.657 1 Kommentar

Griechenland wog die Kosten der Öffnung seiner Grenzen im Verhältnis zu den Auswirkungen auf seine Wirtschaft nicht richtig ab.

Die Kosten der in Griechenland beschlossenen Lockerungen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 übersteigen den Nutzen. Die Infektionen mit dem neuen Coronavirus Covid-19 wie auch ihre Ausbreitung nehmen zu. Im Nachhinein enthüllt sich, dass diverse Fehler erfolgten, die wir teuer bezahlen werden. Mögen wir sie wenigstens nicht fortsetzen.

Jüngst mit einem Bekannten aus Lefkas sprechend erfuhr ich, dass in den letzten Jahren viele Serben und Rumänen die Insel besuchen. Gewöhnlich kommen sie im Juni und Juli, wobei die Menschen 35 – 40 Euro je Zimmer bezahlen. Er betonte, sie machen Lärm, verursachen jedoch keine Probleme, während sie „draußen“ kein Geld ausgeben.
Gesamten Artikel lesen »

Einreisebedingungen für Besucher Griechenlands

1. Juni 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 2.692 Kommentare ausgeschaltet

Unter welchen Bedingungen ab dem 15 Juni 2020 Besucher und Touristen aus dem Ausland nach Griechenland einreisen können.

Tourismus-Minister Haris Theoharis spezifizierte mit seinen Erklärungen an die griechische Nachrichtenagentur ANA-MNA die Bedingungen für den Empfang ausländischer Besucher in Griechenland ab dem 15 Juni 2020.

Dabei fokussieren die griechischen Behörden sich auf die Herkunftsflughäfen der eintreffenden Reisenden / Touristen, unabhängig von deren Nationalität.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland frustriert italienische Touristen

31. Mai 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.671 1 Kommentar

Italienische Touristen verbittert der Beschluss Griechenlands, ihnen bis auf weiteres die Tür zu schließen.

In einem Meinungsbeitrag in der La Repubblica führte Ettore Levini an, „Die Pandemie zeichnet die Urlaubskarte in Europa neu und Italien bleibt – mit den 33.000 Todesfällen der Tage des Coronavirus als Mitschuldigen – bis auf weiteres in der zweiten Kategorie„.

Anlässlich der Veröffentlichung der Liste mit den Ländern, aus denen Griechenland ab dem 15 Juli 2020 mit Flügen zu den Flughäfen Athens und Thessaloniki Touristen akzeptieren wird, spricht der Journalist, dessen Beschwerden sich natürlich auf den Tourismus beziehen,  von einem „Krieg aller gegen alle„.
Gesamten Artikel lesen »

War Griechenlands Politik gegen das Coronavirus richtig?

28. Mai 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 1.318 2 Kommentare

Reagierte Griechenland mit der strengen Quarantäne richtig auf die Bedrohung des Coronavirus COVID 19 oder war diese Politik falsch?

In Griechenland gilt die Quarantäne trotz der sehr großen wirtschaftlichen Kosten als die richtige Antwort auf die gesundheitliche Krise infolge des neuen Coronavirus Covid-19.

Wenn es jedoch so ist, ist dann die Öffnung der Grenzen falsch. Beides kann nicht richtig sein.
Gesamten Artikel lesen »