Archiv

Artikel Tagged ‘flüchtlingsproblen’

Griechenland ist nur ein Vorgeschmack …

7. März 2020 / Aufrufe: 811 Kommentare ausgeschaltet

Laut Bloomberg ist die Krise an den Grenzen Griechenlands zur Türkei nur ein Vorgeschmack dessen, was auf Europa zukommen könnte.

Die sich in der Türkei befindenden 3,6 Mio. Syrer stellen 2/3 der Flüchtlingsbevölkerung im Land dar. Nur wenige von diesem erschienen an den westlichen Grenzen, als Erdogan die Tore öffnete und Flüchtlingen und Migranten sagte, es stehe ihnen frei, auf die andere (sprich nach Griechenland) Seite zu gelangen.

Die europäischen Regierungen beunruhigen sich über die Entwicklungen an den griechisch-türkischen Grenzen (die auch Grenzen der EU zur Türkei sind). Jedoch befindet sich – kommentiert Bloomberg – die große Gefahr für Europa eventuell nicht dort, sondern an den südlichen Grenzen der Türkei zu Syrien.
Gesamten Artikel lesen »

Schluss mit Asyl in Griechenland

2. März 2020 / Aktualisiert: 09. März 2020 / Aufrufe: 760 1 Kommentar

Angesicht des aus der Türkei gesteuerten Ansturms illegaler Migranten setzt Griechenland die Annahme ihrer Asylanträge vorläufig für einen Monat aus.

Die Lage an den Grenzen Griechenlands bleibt anormal und nach dem organisierten Versuch einer Verletzung seiner Grenzen beschloss der Regierungsrat für Auslandsangelegenheiten und Verteidigung (KYSEA) Maßnahmen zur Aufwertung der Bewachung der Landesgrenzen auf den höchsten Grad. Regierungssprecher Stelios Petsas sprach von einer asymmetrischen Bedrohung – Mobilisierung an den Grenzen auf höchster Stufe.

Nach einer mehrstündigen Sitzung am Sonntagnachmittag (01 März 2020) beschloss der KYSEA Maßnahmen zur Aufwertung der Bewachung der Grenzen auf die höchste Stufe, da die Lage an den Grenzen des Landes anormal bleibt und – wie alles zeigt – ein organisierter Plan der Türkei bezüglich einer massenhaften „Invasion“ mit dem illegalem Eindringen von Migranten nach Griechenland voll im Gang ist.
Gesamten Artikel lesen »