Archiv

Artikel Tagged ‘epidemie’

Griechen sollen schnell nach Griechenland zurückkehren

21. März 2020 / Aufrufe: 895 Keine Kommentare

Vorübergehend in Deutschland befindliche griechische Bürger sollen schnellstmöglich ihre Rückreise nach Griechenland antreten.

Die Griechische Botschaft zu Berlin richtet eine Empfehlung „an alle dauerhaft in Griechenland ansässigen griechischen Bürger, die sich derzeit in Deutschland aufhalten und nach Griechenland zurückzukehren wünschen„, dies – die (noch) bestehenden kommerziellen Flugverbindungen nutzend – schnellstmöglich zu handeln.

Die Botschaft warnt dabei vor der Eventualität „wahrscheinlicher zukünftiger Schwierigkeiten bei ihren Reisebewegung„.
Gesamten Artikel lesen »

Abtreibungen sind an Coronavirus schuld

20. März 2020 / Aufrufe: 1.216 1 Kommentar

Erzbischof Neofytos macht Atheismus, fleischliche Sünden und Abtreibungen für das neue Coronavirus verantwortlich.

Predigt oder Delirium? Erzbischof Neofytos des griechisch-orthodoxen Bistums Morfou (Zypern) führt das Auftreten und die Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 auf Gottlosigkeit, fleischliche Sünden und Abtreibungen zurück.

Parallel rief er seine Gemeinde auf, in die Kirchen zu kommen und sich nicht um den Beschluss des Erzbistums Zyperns zu kümmern, die Gläubigen sollen bis einschließlich zum 10 April 2020 den Kirchen fernzubleiben.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland untersagt wegen Coronavirus Gottesdienste

19. März 2020 / Aufrufe: 380 1 Kommentar

Zur Hemmung des neuen Coronavirus verfügte Griechenlands Regierung die Aussetzung öffentlicher Gottesdienste in jeder Stätte aller Dogmen und Konfessionen.

Nachdem die griechisch-orthodoxe (Staats-) Kirche sich zu keiner entschiedenen „Ansage“ durchzuringen vermochte, sollen auf Beschluss der Regierung in allen Stätten religiöser Verehrung jeder Lehre und Konfession bis auf weiteres keine öffentlichen Gottesdienste mehr abgehalten werden.

Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis postete diesbezüglich auf Twitter: „Kirchen werden nur zum persönlichen Gebet geöffnet bleiben. Der Schutz der öffentlichen Gesundheit erfordert klare Beschlüsse.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland schließt wegen Coronavirus noch mehr Läden

18. März 2020 / Aktualisiert: 19. März 2020 / Aufrufe: 512 Keine Kommentare

Zur Einschränkung des Coronavirus ordnete Griechenland die vorläufige Schließung fast aller Einzelhandelsgeschäfte an.

In Griechenland gab die Regierung mittels der stellvertretenden Regierungssprecherin Aristotelia Peloni zur Einschränkung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 neue vorläufige Betriebsverbote bekannt.

Konkret sollen ab dem 18 März 2020 praktisch alle nicht unmittelbar in die Versorgungskette involvierten Einzelhandelsbetriebe geschlossen bleiben.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ahndet asoziales Verhalten mit 5000 Euro

17. März 2020 / Aufrufe: 1.541 Keine Kommentare

Die Missachtung der in Griechenland zur Einschränkung des Coronavirus angeordneten Maßnahmen wird mit einem Strafgeld von 5000 Euro geahndet.

In Griechenland fand am vergangenen Sonntag (15 März 2020) im Regierungspalast (Megaro Maximou) unter Premierminister Kyriakos Mitsotakis die Tageskonferenz bezüglich der Entwicklung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 und der Umsetzung der Maßnahmen zu seiner Bewältigung statt.

Spezieller sollen nach intensiver Vorbereitung ganze Flügel öffentlicher Krankenhäuser in Betrieb genommen werden, die ausschließlich für die Behandlung von Infektionsfällen mit dem Coronavirus bereitgestellt werden. Zusätzlich werden für den Betrieb der Hotline 1135 weitere 70 Personen abgestellt, die nach einer Einweisung den Bürgern zu Diensten stehen sollen.
Gesamten Artikel lesen »

Was Griechenlands Verbraucher wegen Coronavirus „hamstern“

15. März 2020 / Aufrufe: 988 Keine Kommentare

Nach dem ersten Infektionsfall mit dem neuen Virus COVID 19 setzte auch in Griechenland ein Run auf Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel ein.

Eine Explosion der Verkäufe bei vielen Grundprodukt-Kategorien wegen des Coronavirus dokumentiert eine Erhebung des Marktforschungsunternehmens Nielsen, bei der die Umsätze nach dem ersten bekannt gewordenen Infektions-Fall in Griechenland erfasst wurden.

Konkret verzeichnete – die Umsätze der Woche vor dem Rosenmontag (24/02/20 – 01/03/20) mit der entsprechenden Vorjahreswoche (04/03/19 – 10/03/19) vergleichend – der organisierte Einzelhandel einen Anstieg um durchschnittlich 23,9 %.
Gesamten Artikel lesen »

Erdogan beschloss Maßnahmen gegen Coronavirus

14. März 2020 / Aufrufe: 595 Keine Kommentare

Nach langer Untätigkeit ergriff nun auch die Türkei Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des neuen Coronavirus.

Mit erheblicher Verzögerung tritt auch die Türkei in den Club der Länder ein, die ihre Bürger mit der Ergreifung außerordentlicher Maßnahmen vor der rapiden Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 zu schützen beschlossen.

Wie von den Nachrichtenagenturen bekannt gegeben wurde, beschloss die Türkei am vergangenen Donnerstag (12 März 2020) nach Monaten der Untätigkeit und während sie vehement (Anmerkung: bis zum Vortag …!) behauptete, auf ihrem Staatsgebiet gebe es keinen (Infektions-) Fall, nun endlich ebenfalls Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu ergreifen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland sagt wegen Coronavirus Paraden ab

13. März 2020 / Aufrufe: 493 Keine Kommentare

Zur Hemmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 sagte Griechenland alle Paraden zum Nationalfeiertag des 25 März ab.

Das am 11 März 2020 erfolgte Treffen des griechischen Premierministers Kyriakos Mitsotakis mit den Gouverneuren der Verwaltungsbezirke Griechenlands zur Hemmung der Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 brachte die Streichung aller geplanten Schul- und Militärparaden am 25 März.

Während der Dauer von Krisen bekamen wir überall zu hören ‚wo ist der Staat‘! Jetzt haben wir es nicht gehört und jeder hat zu tun, was er kann, damit wir es nicht zu hören bekommen. Wir alle sind der Staat und haben jeder das zu tun, was ihm entspricht. Wir haben alle dazu beizutragen, um diese Krise so schmerzlos wie möglich überwinden„, betonte Kyriakos Mitsotakis.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland schließt Schulen wegen Coronavirus

11. März 2020 / Aufrufe: 634 Keine Kommentare

Auf Beschluss der Regierung bleiben in Griechenland alle Bildungseinrichtungen für 14 Tage geschlossen um die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen.

Griechenlands Gesundheitsminister Vasilis Kikilias gab am Nachmittag des 10 März 2020 den auf Vorschlag des Gutachter- und Epidemiologen-Sonderausschusses gefassten Beschluss der Regierung bekannt, den Unterrichtsbetriebs aller Bildungseinrichtungen des Landes für die nächsten 14 Tage auszusetzen.

Der Beschluss betrifft alle öffentlichen und privaten Kindergärten, Schulen aller Stufen, IEK, Universitäten. Die außerordentliche Maßnahme erfolgt aus präventiven Gründen zum Zweck der Minderung der Verbreitung des Coroanvirus in der Allgemeinheit.
Gesamten Artikel lesen »

Masern-Epidemie bricht in Griechenland alle Dämme

25. Februar 2018 / Aufrufe: 1.631 Kommentare ausgeschaltet

Die seit Monaten in ganz Europa grassierenden Masern haben in Griechenland epidemische Ausmaße angenommen und das KEELPNO in Alarm versetzt.

In der (vor-) vergangenen Woche kamen in Griechenland weitere 103 Masern-Fälle zu der traurigen Liste mit den Fällen der Epidemie der infektiösen Ansteckungskrankheit hinzu, die (auch) hier wieder aufgelebt ist.

Die Welle der Erkrankungen setzt sich in Griechenland ungemindert fort und die Experten betonen die Notwendigkeit der Impfung gegen die Masern.
Gesamten Artikel lesen »