Archiv

Artikel Tagged ‘einzelhandel’

Experten blockieren 3 Regionen Griechenlands

2. April 2021 / Aktualisiert: 03. April 2021 / Aufrufe: 1.263 Kommentare ausgeschaltet

Die in Griechenland angekündigte Lockerung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV 2 soll für Achaia, Kozani und Thessaloniki ausgesetzt werden.

Angesichts des steilen Anstiegs der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in diversen Gebieten Griechenlands sollen in drei Regionen die Öffnung des Einzelhandels und gemeindeübergreifende Bewegungen „auf Eis“ gelegt zu werden. Es handelt sich um Gebiete mit intensiver epidemiologischer Belastung und konkret um Achaia, Kozani und Thessaloniki.

Der Anstieg der Corona-Fälle und der intubierten Patienten in den besagten Gebieten scheint schließlich die Experten dazu geführt zu haben, zumindest bis auf weiteres die Öffnung des Einzelhandels in den konkreten Gebieten aufzuschieben.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland plant Öffnung des Einzelhandels

26. Februar 2021 / Aufrufe: 993 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wird die baldige Öffnung des Einzelhandels angestrebt, letztendlich aber von dem Verlauf der Pandemie des Coronanvirus SARS CoV 2 abhängen.

Griechenlands Regierung plant bereits jetzt die behutsame Öffnung des allgemeinen Einzelhandels ab dem 08 März 2021.

Was den bestehenden Lockdown betrifft, schlug der heute Morgen (26 Februar 2021) zu einer Sitzung zusammengetretene Gutachterausschuss die Verlängerung um wenigstens eine Woche vor. (Anmerkung: Am Nachmittag wurde die Verlängerung der landesweiten Lockdown-Maßnahmen bis zum 08 März 2021 auch offiziell bekannt gegeben.)
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland öffnet Einzelhandel

15. Januar 2021 / Aufrufe: 1.539 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland sollen ab dem kommenden Montag die Einzelhandelsläden unter Befolgung strenger Regeln wieder öffnen dürfen.

Wie Entwicklungsminister Adonis Georgiadis im Rahmen der heutigen Informierung über den Verlauf der Pandemie des Coronavirus SARS-CoV-2 in Griechenland bekannt gab, soll ab Montag, dem 18 Januar 2021, der allgemeine Einzelhandel landesweit öffnen. Ausgenommen sind nur Gebiete, in denen verschärfte Maßnahmen zur Hemmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus gelten.

Für den Eintritt in ein Geschäft wird die Personenbeschränkung analog zur Ladenfläche gelten und es werden strenge Hygienemaßnahmen eingehalten werden, während die Konsumenten zuerst eine SMS an 13033 mit Code 2 zu schicken haben, um Einkaufen zu gehen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland schließt wegen Coronavirus noch mehr Läden

18. März 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 964 Kommentare ausgeschaltet

Zur Einschränkung des Coronavirus ordnete Griechenland die vorläufige Schließung fast aller Einzelhandelsgeschäfte an.

In Griechenland gab die Regierung mittels der stellvertretenden Regierungssprecherin Aristotelia Peloni zur Einschränkung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 neue vorläufige Betriebsverbote bekannt.

Konkret sollen ab dem 18 März 2020 praktisch alle nicht unmittelbar in die Versorgungskette involvierten Einzelhandelsbetriebe geschlossen bleiben.
Gesamten Artikel lesen »

Absturz der Einzelhandelsumsätze in Griechenland

31. Juli 2016 / Aktualisiert: 08. Oktober 2017 / Aufrufe: 3.114 4 Kommentare

Die Daten der ELSTAT zeigen einen schockierenden Rückgang der Umsätze des Einzelhandels in Griechenland, da die Verbraucher ihren Konsum drastisch einschränken.

Die Daten über den Markt in Griechenland sind außerordentlich beunruhigend, da die Griechen immer mehr vermeiden, zu konsumieren. Laut der griechischen Statistikbehörde ELSTAT war der Rückgang der Umsätze des Einzelhandels im Mai 2016 groß, da er im Vergleich zum Mai 2015 um 8% zurückging.

Aus den diachronischen Daten der ELSTAT geht sogar hervor, dass der diesjährige Mai der schlimmste Monat seit wenigstens 2010 war, als die einschlägigen Indizes zum letzten Mal revidiert wurden.
Gesamten Artikel lesen »

Große Deals und Fusionen in Griechenland

11. Dezember 2014 / Aktualisiert: 02. November 2021 / Aufrufe: 1.116 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wird trotz der derzeitigen Wartehaltung in- und ausländischer Investoren mit großen Deals und Fusionen speziell auf dem Sektor des Einzelhandels gerechnet.

Die in letzter Zeit bekannt gegebenen Vereinbarungen, mit Höhepunkt den Aufkauf der deutschen Kette „Makro“ durch die „Sklavenitis“ und die Kooperation der Brauereien „Mythos“ und „Fix Hellas“, bringen auf dem griechischen Markt heftige Neuordnungen.

Marktfaktoren schließen nicht aus, dass es in den kommenden Monaten neue große Deals geben wird, und betonen, in- und ausländisches Kapital suche weiterhin nach Investitionsgelegenheiten in Griechenland.
Gesamten Artikel lesen »

Geschäftszeiten im Einzelhandel Weihnachten 2009 in Griechenland

1. Dezember 2009 / Aufrufe: 450 Kommentare ausgeschaltet

Ab dem 15. Dezember 2009 bis zum 04. Januar 2010 gelten in Griechenland wie jedes Jahr für die Verkaufsgeschäfte des Einzelhandels anlässlich der Feiertage geänderte Geschäftszeiten.

Laut der Bekanntmachung des Dachorganisation der lokalen Einzelhandelsverbände von Attika, der benachbarten Präfekturen und der Ägäis-Inseln werden die Einzelhandelsgeschäfte den Konsumenten zu folgenden Geschäftszeiten zu Diensten stehen:

  • An den regulären Werktagen von 09:00 Uhr bis 21;00 Uhr.
  • Am Samstag, dem 19. Dezember 2009, von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
  • Am Sonntag, dem 20. Dezember 2009, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
  • Am Donnerstag, dem 24. Dezember 2009, von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
  • Am Donnerstag, dem 31. Dezember 2009, von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

An den Tagen von 25. Dezember 2009 (Freitag) bis 27. Dezember 2009 (Sonntag) sowie auch von 01. Januar 2010 (Freitag) bis 03. Januar 2010 (Sonntag) werden die Geschäfte geschlossen bleiben. Ab dem 04. Januar 2010 treten dann wieder die regulären Öffnungszeiten der jeweiligen lokalen Einzelhandelsverbände in Kraft.