Archiv

Artikel Tagged ‘dauergüter’

Griechenlands Supermärkte dürfen nur Grundbedarf decken

10. November 2020 / Aufrufe: 878 Keine Kommentare

In Griechenland dürfen die Supermärkte für die Dauer der Massenquarantäne nur noch Artikel des täglichen Grundbedarfs verkaufen.

Während der Dauer des Lockdown wird in Griechenland dem Verkauf von Dauergütern wie Kleidung und Schuhen, aber auch anderen Produkten in den Supermärkten ein Schluss gesetzt. Somit werden keine Kleidung, Schuhe, elektronischen Artikel, Möbel und Bücher, sondern nur Grundbedarfsartikel verkauft werden.

Dies gilt entsprechend für alle während des Lockdown geöffneten Lebensmittelgeschäfte (z. B. Supermärkte, Mini Market, Bäckereien, Metzgereien, Fischgeschäfte), Apotheken und Autowerkstätten, unter Ausnahme des elektronischen Handels (E-Commerce).
Gesamten Artikel lesen »