Archiv

Artikel Tagged ‘coronavirus’

Waren die Corona-Maßnahmen nötig?

2. Juni 2020 / Aktualisiert: 02. Juni 2020 / Aufrufe: 821 Keine Kommentare

Ein Bericht deutscher Universitäten und Wissenschaftler vertritt, die Gefährlichkeit des neuen Coronavirus COVID 19 sei überschätzt worden.

Waren die zur Einschränkung der Ausbreitung der Pandemie des neuen Coronavirus Covid-19 verhängte Quarantäne und im weiteren Sinn auch der „Lockdown“ der Weltwirtschaft Maßnahmen, die ergriffen werden mussten? Oder hatten sie vielleicht Elemente einer Übertreibung, um eventuell ein beispielloses gesellschaftliches Experiment durchzuführen?

Speziell in Deutschland lodert die Diskussion von Tag zu Tag mehr auf, obwohl die Regierung des Landes alles ihr Mögliche tut, um sie zu verschweigen und schließlich ins Aus zu drängen – dabei alle, die sie verursachen, als „Verehrer der Verschwörungstheorien“ charakterisierend.
Gesamten Artikel lesen »

Einreisebedingungen für Besucher Griechenlands

1. Juni 2020 / Aufrufe: 1.759 Keine Kommentare

Unter welchen Bedingungen ab dem 15 Juni 2020 Besucher und Touristen aus dem Ausland nach Griechenland einreisen können.

Tourismus-Minister Haris Theoharis spezifizierte mit seinen Erklärungen an die griechische Nachrichtenagentur ANA-MNA die Bedingungen für den Empfang ausländischer Besucher in Griechenland ab dem 15 Juni 2020.

Dabei fokussieren die griechischen Behörden sich auf die Herkunftsflughäfen der eintreffenden Reisenden / Touristen, unabhängig von deren Nationalität.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland frustriert italienische Touristen

31. Mai 2020 / Aufrufe: 1.298 1 Kommentar

Italienische Touristen verbittert der Beschluss Griechenlands, ihnen bis auf weiteres die Tür zu schließen.

In einem Meinungsbeitrag in der La Repubblica führte Ettore Levini an, „Die Pandemie zeichnet die Urlaubskarte in Europa neu und Italien bleibt – mit den 33.000 Todesfällen der Tage des Coronavirus als Mitschuldigen – bis auf weiteres in der zweiten Kategorie„.

Anlässlich der Veröffentlichung der Liste mit den Ländern, aus denen Griechenland ab dem 15 Juli 2020 mit Flügen zu den Flughäfen Athens und Thessaloniki Touristen akzeptieren wird, spricht der Journalist, dessen Beschwerden sich natürlich auf den Tourismus beziehen,  von einem „Krieg aller gegen alle„.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland erwartet die ersten Touristen

30. Mai 2020 / Aufrufe: 1.749 Keine Kommentare

Griechenland erwartet ab Mitte Juni 2020 aus 29 Ländern die erste Welle von Touristen.

In Griechenland wurde die Liste mit den Ländern bekannt gegeben, die für Touristen ab dem 15 Juni 2020 mit Flügen nach Athen und Thessaloniki die „Grenzen öffnen“.

Die Liste mit den 29 Ländern gestaltete sich nach Studium des epidemiologischen Profils der Herkunftsländer der Touristen und nachdem die gestrigen Bekanntmachungen der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) sowie auch der einschlägige Vorschlag des Epidemiologen-Ausschusses berücksichtigt wurden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Miserables der Corona-Pandemie

29. Mai 2020 / Aufrufe: 876 Keine Kommentare

Im Rahmen der wirtschaftlichen Rezession infolge der Pandemie des neuen Coronavirus COVID 19 werden in Griechenland zigtausende Bürger allein und ohne Hilfe sein.

2020 wird die Rezession groß sein und die Mathematik stimmt darauf ein, dass Griechenlands Wirtschaft im besten Fall nicht vor 2022 auf die Niveaus des vergangenen Jahres zurückkehren wird. Die Verlierer werden viele sein, jedoch werden manche allein und ohne Hilfe sein.
Gesamten Artikel lesen »

War Griechenlands Politik gegen das Coronavirus richtig?

28. Mai 2020 / Aufrufe: 1.146 2 Kommentare

Reagierte Griechenland mit der strengen Quarantäne richtig auf die Bedrohung des Coronavirus COVID 19 oder war diese Politik falsch?

In Griechenland gilt die Quarantäne trotz der sehr großen wirtschaftlichen Kosten als die richtige Antwort auf die gesundheitliche Krise infolge des neuen Coronavirus Covid-19.

Wenn es jedoch so ist, ist dann die Öffnung der Grenzen falsch. Beides kann nicht richtig sein.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland gibt Seetourismus noch nicht frei

27. Mai 2020 / Aufrufe: 1.026 Keine Kommentare

Die in Griechenland wegen des neuen Coronavirus verfügten Beschränkungsmaßnahmen im Meerestourismus bleiben bis Ende Mai 2020 in Kraft.

Mit einem Ministerialbeschluss vom 25 Mai 2020 wurde die in Griechenland ursprünglich ab diesem Datum geplante Aufhebung der einschränkenden Maßnahmen im maritimen Tourismus ausgesetzt und die einschlägigen Verbote werden bis zum 01 Juni 2020 in Kraft bleiben.

Konkret gilt besagter Ministerialbeschluss für Kreuzfahrtschiffe, mehr als 12 Passagiere befördernde private Schiffe und gewerbliche touristische Schiffe unabhängig von deren Flagge, die bis 06 Uhr morgens des 01 Juni 2020 vor Anker zu bleiben haben. Die Bewegung der konkreten Boote / Schiffe ist folglich weiterhin nur ohne Passagiere und nach Genehmigung der zuständigen Hafenbehörde gestattet.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Griechenland feiert Ostern … nach

26. Mai 2020 / Aufrufe: 633 Keine Kommentare

In Griechenland wird am 26 Mai 2020 in den griechisch orthodoxen Kirchen und Klöstern die Auferstehungsmesse zelebriert.

Nachdem in Griechenland infolge der Maßnahmen zur Hemmung der Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 zu dem diesjährigen orthodoxen Osterfest geschlossen blieben, soll am Dienstag, dem 26 Mai 2020, die Auferstehung bzw. Osternacht „nachgefeiert“ werden.

Das mit der Unterschrift des Protosingels des Erzbistums und Archimandriten zu Varnava, Theoharis, ergangene Rundschreiben ist an alle Kirchen und Klöster verschickt worden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verlängert „Corona-NOTAM“

24. Mai 2020 / Aufrufe: 4.774 1 Kommentar

Die Beschränkungen im internationalen Flugverkehr nach und von Griechenland bis Ende Mai 2020 verlängert.

Griechenland verlängert bis Ende Juni 2020 die Flugverkehrsanweisung (NOTAM) der Zivilen Luftfahrtbehörde (YPA), mit der Flüge aller internationalen Routen nur auf dem Flughafen Athens erlaubt sind.

Konkret gab die YPA die Revision der bisher bestehenden NOTAM bekannt, die bis zum 31 Mai 2020 galt und mit der die Ankünfte / Abflüge aller internationalen Flüge nur an dem Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ (AIA) gestattet sind.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland zählt mittlerweile 169 Corona-Tote

23. Mai 2020 / Aufrufe: 687 Keine Kommentare

Im Verlauf der Pandemie des neuen Coronavirus wurden in Griechenland bis zum 22 Mai 2020 insgesamt 2873 Infektionen und 169 Todesfälle verzeichnet.

In Griechenland wurden am 22 Mai 2020 insgesamt 21 neue Fälle des Virus SARS-CoV-2 bekannt gegeben, von denen sich allerdings 19 auf das Umfeld bekannter Infektionsherde beziehen und somit praktisch zu erwarten waren.

Die Gesamtzahl der bisher bestätigten Infektionen mit dem neuen Coronavirus summiert sich somit in Griechenland auf mittlerweile 2.873 Fälle, von denen sich 55,2% auf Männer beziehen.
Gesamten Artikel lesen »