Archiv

Artikel Tagged ‘coronavirus’

Griechenland erwägt neue Maßnahmen gegen Coronavirus

29. Oktober 2020 / Aufrufe: 359 Keine Kommentare

In Griechenland schlagen die Experten für Infektionskrankheiten nunmehr offiziell neue Maßnahmen zur Hemmung der Verbreitung des Coronavirus COVID 19 vor.

Nach dem in Griechenland am 28 Oktober 2020 verzeichneten neuen schockierenden Rekord der neuen 1.547 Corona-Fälle wird erwartet, dass der Ausschuss der Spezialisten für Infektionskrankheiten der Regierung neue Maßnahmen vorschlagen wird.

Die Zahlen sind hoch, die Dinge sind schwierig und werden noch schwieriger werden, betonte Charalampos Gogos in der Hauptnachrichtensendung des griechischen TV-Senders SKAI sprechend, während die außerordentliche Sitzung der Spezialisten für Infektionskrankheiten noch im Gang war.
Gesamten Artikel lesen »

Verschärfung der epidemiologischen Lage in Griechenland

28. Oktober 2020 / Aufrufe: 829 Keine Kommentare

Welche 2 Faktoren die epidemiologische Situation Griechenland verschärfen.

Am 27 Oktober 2020 bezog sich während der täglichen Informierung über das Coronavirus in Griechenland der Epidemiologie-Professor Gkikas Magiorkinis auf die 2 Faktoren, die zu dem steilen Anstieg der Corona-Fälle beitrugen.

Seinen Erklärungen zufolge verschärfte die epidemiologische Lage in Griechenland spezieller das Umschlagen der Wetterlage, das eine Änderung im Verhalten der Menschen herbeiführte.
Gesamten Artikel lesen »

Dolose Corona-Hysterie in Griechenland

27. Oktober 2020 / Aufrufe: 931 Keine Kommentare

Die während der letzten Tage von dem Nationalen Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) bekannt gegebenen aktuellen neuen Corona-Fälle sind nicht erfreulich, stellen aber auch keinen Grund zur Panik dar.

Die Lage in Griechenland ist ernst und bedarf der Obacht, ohne jedoch zu bedeuten, dass jene gerechtfertigt werden, die auf die Verursachung einer Massenhysterie setzen. In anderen Ländern mit einer geringeren Bevölkerung als Griechenland wird alltäglich ein Vielfaches an Neuinfektionen und Todesfällen verzeichnet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland dementiert Ausgangssperre für Senioren

26. Oktober 2020 / Aufrufe: 724 Keine Kommentare

Griechenlands Regierung bestreitet, gegen die Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 auch Verkehrsbeschränkungen für über 65 Jahre alte Personen zu erwägen.

Jüngsten Pressemeldungen zufolge soll Griechenlands Regierung (erneut) die Maßnahme des Verkehrsverbots für über 65 Jahre alte Menschen zu untersuchen scheinen. Um Klarheit zu schaffen, wurde zu dem konkreten Thema der Regierungssprecher Stelios Petsas eine Antwort zu geben aufgerufen.

Letzterer betonte am 25 Oktober 2020 in einer morgendlichen TV-Sendung sprechend, „unsere Botschaft ist ganz klar: wir setzen die bestehenden Maßnahmen um, damit wir nicht zu härteren schreiten„, und merkte an, „es ist entscheidend, dass das alle begreifen„.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ergreift neue Maßnahmen gegen Coronavirus

22. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.508 Keine Kommentare

Angesichts des rapiden Anstiegs der Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 schreitet Griechenland zur Verhängung neuer Maßnahmen gegen die Pandemie.

In Griechenland wird damit gerechnet, dass nach der auf den Morgen des 22 Oktober 2020 angesetzten Konferenz im weiteren Verlauf des Tags der Premierminister Kyriakos Mitsotakis persönlich die neuen Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung des Coronavirus Covid-19 bekannt geben wird.

Wie alles zeigt, beschleunigt der in den letzten 24 Stunden mit 865 Neuinfektionen verzeichnete sprunghafte Anstieg der Corona-Fälle die Bekanntgabe neuer Maßnahmen zur Hemmung der Ausbreitung des Coronavirus.
Gesamten Artikel lesen »

Stete Zunahme der Corona-Fälle in Griechenland

20. Oktober 2020 / Aufrufe: 841 Keine Kommentare

Obwohl in Griechenland die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Coronavirus COVID relativ niedrig liegen, zeigen die Experten sich beunruhigt.

Am 19 Oktober 2020 gab in Griechenland der Nationale Träger für Öffentliche Gesundheit (wie zufälligerweise auch bereits am Vortag) wieder 438 bestätigte Neuinfektion mit dem Coronavirus Covid-19 bekannt.

388 der besagten Fälle gelten als inländischen Ursprungs, während 62 mit bekannten Infektionsketten verbunden sind.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ist einziges sicheres Land Europas

19. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.053 Keine Kommentare

Laut den Reisewarnungen des deutschen Außenministeriums gilt derzeit Griechenland als einziges sicheres Reiseland in Europa.

Das einzige Land in Europa, in das die Deutschen hinsichtlich des Risikos einer Infektion mit dem Coronavirus Covid-19 vorbehaltlos reisen können, ist derzeit Griechenland. Für alle übrigen europäischen Länder gab das deutsche Auswärtige Amt eine Warnung aus, von nicht notwendigen Reisen abzusehen.

Dies geht aus den aktualisierten Empfehlungen und Warnungen des Außenministeriums hervor, die auf Einschätzungen des in Berlin ansässigen staatlichen Robert Koch-Instituts für Infektionskrankheiten basieren. Die Empfehlungen betreffen jeweils entweder konkrete Gebiete eines Landes oder das gesamte Staatsgebiet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Schulen sind epidemiologisch sicher

14. Oktober 2020 / Aufrufe: 338 Keine Kommentare

Die Schulen in Griechenland stellen den bisherigen Fakten zufolge keine Verbreitungsherde des neuen Coronavirus COVID 19 dar.

In Griechenland ist mittlerweile ein ganzer Monat verstrichen, seitdem anlässlich des Beginns des neuen Schuljahrs die Schuleinrichtungen des Landes ihren Betrieb wieder aufnahmen, und das Bild in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist mehr als ermutigend.

Wie dazu der Staatssekretär für Zivilschutz, Nikos Hardalias, äußerte, zeigen die Schulen ein „ausgezeichnetes epidemiologisches Bild“ und nur 29 Schuleinheiten haben ihren Betrieb ausgesetzt. Wie er sogar anmerkte, sei keinerlei Missachtung der Maßnahmen verzeichnet worden und es werden keine Fälle sogenannter „Super-Verbreitungsherde“ beobachtet.
Gesamten Artikel lesen »

Guthaben in Griechenland senden Signale

9. Oktober 2020 / Aufrufe: 768 Keine Kommentare

Die Entwicklung der Bankguthaben in Griechenland könnte als Hinweis auf den Kurs der griechischen Wirtschaft dienen.

Der Kurs der griechischen Wirtschaft in den kommenden Quartalen wird von verschiedenen Faktoren entschieden werden. Die Bankguthaben scheinen einer davon sein zu werden.

Würde der Verlauf der Bankguthaben uns auf den Kurs der Wirtschaft schließen können lassen? Die Antwort könnte bejahend lauten – und zwar speziell in einem Land wie Griechenland, wo 70 % des Brutto-Inlandsprodukts (BIP) aus dem Konsum herrühren.
Gesamten Artikel lesen »

Covid-19 beschert Griechenland „mörderischen“ September

27. September 2020 / Aufrufe: 1.400 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland wurde im September 2020 ein neuer Rekord an Todesfällen seit Beginn der Pandemie des Coronavirus COVID 19 verzeichnet.

Das Coronavirus Covid-19 überzieht weiterhin Griechenland und der September 2020 erweist sich als der „mörderischste“ Monat seit Beginn der Pandemie. Konkret  verstarben in den ersten 26 September-Tagen insgesamt 107 Patienten an den Komplikationen des Coronavirus und auch die neuen Infektionsfälle bleiben auf alltäglicher Basis auf hohen Niveaus.

Im April 2020 hatten die mit dem Coronavirus in Verbindung gebrachten Todesfälle 90 erreicht, der September 2020 übertrifft den vorherigen negativen Rekord leider jedoch bei weitem.
Gesamten Artikel lesen »