Archiv

Artikel Tagged ‘bagatellbetrag’

Griechenland erlässt Bagatellschulden

29. Dezember 2020 / Aufrufe: 692 Kommentare ausgeschaltet

Griechenlands Steuerverwaltung strich bei über 100000 Steuerpflichtigen geschuldete Bagatellbeträge bis 10 Euro.

Wie in Griechenland die Unabhängige Behörde für Öffentliche Einnahmen (AADE) mitteilte, schritt das Finanzamt für 118.906 Steuerpflichtige zur Streichung je Schuldner bis zu 10 Euro betragender Kleinbeträge.

Dieses bereits vor einem Jahr angekündigte Verfahren wurde in Umsetzung des Artikels 44 Paragraph 7a des Gesetzes N 4646/2019 realisiert.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland streicht Bagatell-Schulden

26. November 2019 / Aktualisiert: 28. November 2019 / Aufrufe: 544 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland will bis zu 10 Euro betragende fällige Verbindlichkeiten rund einer halben Million Schuldner an den Fiskus kurzerhand streichen.

In einem Zug der „Rationalisierung“ des Systems zur Beitreibung öffentlicher Einnahmen plant Griechenlands Regierung, zur „a-limine“-Streichung von Geldstrafen und Verbindlichkeiten an den Fiskus in Höhe von unter 10 Euro zu schreiten.

Informationen der griechischen Zeitung „Katinerini tis Kyriakis“ zufolge wird die Regelung rund 500.000 Schuldner betreffen und zum Resultat haben, dass die Fälle, in denen fällige Schulden anhängig sind, auf unter 3 Millionen sinken werden.
Gesamten Artikel lesen »