Archiv

Artikel Tagged ‘b-117’

Mutiertes Coronavirus beunruhigt Griechenland

26. Januar 2021 / Aufrufe: 885 Kommentare ausgeschaltet

Die sogenannte britische Mutation des Coronavirus SARS CoV 2 scheint sich definitiv auch in Griechenland eingenistet zu haben.

Griechenlands Nationaler Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) teilte im Rahmen des Betriebs des Netzwerks für Genomische Überwachung bezüglich der Mutationen des Coronavirus nach der aktualisierten Bewertung durch das Europäische Zentrum für Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) der Gefahr einer Verbreitung mutierter Stämme des Virus SARS-CoV-2 jüngst mit:

Das Griechische Genomie-Zentrum des Instituts für Biomedizinische Forschungen der Akademie Athens (IIBEAA / BRFAA) vollendete während der Woche 17 – 23 Januar 2021 die genomische Analyse von 235 Proben. Davon beziehen sich 172 Proben auf eine rückwirkende Prüfung der Periode von 11/11/2020 bis einschließlich 31/12/2020, während 63 Proben sich auf die Periode ab 11/01/2021 bis einschließlich 18/01/2021 beziehen.
Gesamten Artikel lesen »