Archiv

Artikel Tagged ‘aufrüstung’

Griechenlands Vereinbarung mit Frankreich über Rafale

15. September 2020 / Aufrufe: 799 Kommentare ausgeschaltet

Der colpo grosso mit der Lieferung französischer Kampfflugzeugen an Griechenland, die Reaktion Berlins und die Bekanntmachung der MED7.

Griechenlands Regierung hat beschlossen, signifikante Liquiditätsreserven in den staatlichen Kassen zu behalten.

Die Entscheidung, die (der Erhöhung der Rüstungsausgaben entsprechenden) 600 Millionen Euro nicht der allgemeinen „Fluchtklausel“ des Jahres 2020 zu unterstellen, nimmt Ländern wie Deutschland, welche die Vereinbarung zwischen Athen und Paris bezüglich der Rafale-Kampfflugzeuge mit Skepsis sehen, jedwedes direkte „Recht“, direkten Druck auszuüben.
Gesamten Artikel lesen »

Rüstungslieferanten biedern sich Griechenland an

10. September 2020 / Aufrufe: 596 Kommentare ausgeschaltet

Angesichts der voranzuschreiten scheinenden Kooperation Griechenlands mit Frankreich erklären sich alle Rüstungslieferanten zur innigen Zusammenarbeit bereit.

Nun, wo die griechisch-französische Kooperation voranzuschreiten scheint, eilen sich prompt auch andere „Ausrüster“, ihre Bereitschaft zu einer harmonischen Zusammenarbeit mit Griechenland zu erklären.

So dementiert die Botschaft der USA zu Athen mit einem Post auf Twitter Informationen, laut denen die Amerikaner den Verkauf von AGM-84 Harpoon an Griechenland verweigern.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland erwägt Kauf neuer Kampfflugzeuge

6. Januar 2020 / Aufrufe: 335 Kommentare ausgeschaltet

Als Antwort an die Türkei untersucht Griechenland die Anschaffung amerikanischer Kampfflugzeuge des Typs F 35.

Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis traf sich am 31 Dezember 2019 im Zentrum Athens mit die Regierungs-Reportage abdeckenden Redakteuren zum Austausch von Wünschen und … Smalltalk.

Die Unterhaltung wurde jedoch bald substantieller, da die Krise in Libyen, aber auch alle Verlautbarungen in Zusammenhang mit der Anrufung des Internationalen Gerichtshofs in den Haag in den Mittelpunkt rückten. Zusätzlich gab der Premierminister Erklärungen zu dem Thema der Anschaffung amerikanischer Kampfflugzeuge des Typs F-35 fünfter Generation.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland plant Kauf französischer Fregatten

3. September 2019 / Aufrufe: 1.116 2 Kommentare

Griechenlands Regierung antwortet mit einem Kauf zweier französischer Fregatten des Typs Belharra auf die türkischen Provokationen.

Die türkische Dreistigkeit ist im „roten Bereich“ angelangt. Die griechische Regierung antwortet auf die Provokationen der Türkei, da Informationen zufolge bei der jüngsten Begegnung des Premierministers Kyriakos Mitsotakis mit Präsident Emmanuel Macron der Kauf zweier Fregatten beschlossen wurde.

Außerdem stellt für Griechenlands Regierung die Stärkung der Kriegsmarine eine Priorität dar und in diesem Rahmen plant der Premierminister, die griechische Kriegsflotte weiter zu wappnen. Laut einer Reportage der griechischen Zeitung Real News sind die beiden Fregatten vom Typ Belharra.
Gesamten Artikel lesen »

Türkei rüstet mit Kamikaze-Drohnen auf

26. April 2018 / Aufrufe: 1.401 Kommentare ausgeschaltet

Die Türkei schafft für ihre Streitkräfte hochmoderne sogenannte Kamikaze-Drohnen an.

Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, stattet die Türkei ihre Streitkräfte mit hochmodernen unbenannten Flugkörpern, sprich sogenannten „Drohnen“ aus.

Die besagten Kamikaze-Drohnen vermögen Ziele viel effizienter als die existierenden Systeme abzuschießen, da sie über ein erhöhtes Munitionsvolumen und eine gesteigerte Zielgenauigkeit verfügen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands „Freund“ Macron und seine Fregatten

22. April 2018 / Aufrufe: 2.262 1 Kommentar

Griechenlands sogenannte Freunde und Partner fahren unbeirrt darin fort, die bankrotte Wirtschaft des Landes auszusaugen.

Emmanuel Macron brachte schließlich fertig, was seine beiden Vorgänger nicht zu schaffen vermochten: nämlich zu Gunsten der Rüstungsindustrie ihres Landes die Absaugung von Ressourcen aus der bankrotten Wirtschaft Griechenlands fortzusetzen.

Tatsächlich vermochten weder Sarcozy (2009) noch Hollande (2013) den griechischen Premierministern Karamalis, Papandreou, Samaras die Unterschrift abzuluchsen, die nun Emmanuel Macron von Alexis Tsipras sicherstellte.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland will französische Fregatten kaufen

12. März 2018 / Aufrufe: 1.390 Kommentare ausgeschaltet

Die permanente Eskalation der Spannungen mit der Türkei und die neue Realität in der Ägäis führt Griechenland zu einem neuen Rüstungsprogramm.

Laut einer am 10 März 2018 in der Wochenendausgabe der Zeitung „Ta Nea“ publizierten Reportage steuert Athen nach den letzten, kontinuierlich eskalierenden Provokationen von türkischer Seite in der Ägäis und der zyprischen „Ausschließlichen Wirtschaftszone“ (EWZ) auf den Kauf vier supermoderner französischer Fregatten letzter Generation des Typs Belharra zu.

Die sich auf den Kauf zweier Fregatten nebst der Option einer Erweiterung auf zwei weitere Fregatten beziehenden Diskussionen wurden bereits vor drei Monaten aufgenommen, jedoch ist die sich kontinuierlich verschlechternde Situation in der Ägäis ein starkes Motiv zur Beschleunigung der Gespräche und Verhandlungen zwischen Griechenland und Frankreich sofort nach Ostern.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland rüstet gegen Türkei auf

6. August 2017 / Aufrufe: 3.511 6 Kommentare

Auf Anraten der USA soll Griechenland auf den Erwerb der S-400 durch die Türkei mit der Anschaffung ballistischer Schiffsabwehrraketen ASBM antworten!

Die Antwort auf die Anschaffung des russischen Luftabwehr- / antiballistischen Systems S-400 seitens der Türkei, was einen völligen Umsturz bei der Bilanz der Luftmacht – und nicht nur – hervorrufen könnte, scheint von Seite Griechenlands besonders heftig ausfallen zu werden:

Nämlich mit einem „Upgrade“ der ATACMS-Raketen der griechischen Artillerie zu ballistischen Schiffsabwehrraketen mittels des Programms zu ihrem Umbau in ASBM, mit Möglichkeiten analog zu denen der chinesischen DF-21D.
Gesamten Artikel lesen »