Archiv

Artikel Tagged ‘auffrischungsimpfung’

Griechenland drängt Senioren zu Booster-Impfung

21. November 2021 / Aufrufe: 638 Keine Kommentare

Die Impfbescheinigungen über 60 Jahre alter Personen verlieren in Griechenland ohne Auffrischungsimpfung gegen COVID 19 nach spätestens 7 Monaten ihre Geltung.

In Griechenland öffnete die Plattform unter emvolio.gov.gr für die rechtzeitige Programmierung von Terminen für die Auffrischungs- / Booster-Impfung gegen Covid-19 für die über 18 Jahre alten Personen, bei denen seit Verabreichung der zweiten Dosis wenigstens 5,5 Monate verstrichen sind.

Die Verabreichung einer dritten Dosis wird mit der Erfüllung von 6 Monaten ab Verabreichung der zweiten Dosis ihrer Impfung mit den Seren von Pfizer oder AstraZeneca oder Moderna erfolgen. Die Auffrischungs-Dosis erfolgt mit dem mRMA-Impfstoff von Pfizer oder einer halben Dosis des Serums von Moderna.
Gesamten Artikel lesen »