Archiv

Artikel Tagged ‘agrarprodukt’

Ausnahme griechischer Agrarprodukte von US-Zöllen

18. Februar 2020 / Aufrufe: 98 Kommentare ausgeschaltet

Eine Reihe diverser Agrarprodukte aus Griechenland bleiben erneut von den Strafzöllen der USA gegen die Europäische Union ausgenommen.

Aus Griechenland in die USA exportiertes griechisches (Oliven-) Öl, Olivenprodukte, Käse, Weine und verwandte Produkte bleiben erneut von der aktualisierten Liste der den amerikanischen Sanktionen unterstellten Produkten ausgenommen. Ebenfalls von der Liste der Zollabgaben ausgenommen wurde auch Pflaumensaft.

Es ist das zweite Mal, dass auf Beschluss des amerikanischen Handelsministerium am 15 Februar 2020 Produkte aus Griechenland von den amerikanischen Strafzöllen im Rahmen des Handelskriegs mit der EU ausgenommen wird.
Gesamten Artikel lesen »

EU-Agrarpolitik vernichtete traditionelle Landwirtschaft in Griechenland

8. April 2014 / Aufrufe: 10.185 Kommentare ausgeschaltet

Die Umsetzung der gemeinsamen Agrarpolitik der EU in Griechenland führte zu fatalen Auswirkungen auf die landwirtschaftlichen Strukturen des Landes.

Die drei Jahrzehnte der Umsetzung der sogenannten Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union in Griechenland hatten in eine drastische Auswirkung auf die Struktur der Agrarwirtschaft des Landes.

Die griechischen Landwirte wendeten sich ganz klar den subventionierten Produkten zu und gaben dabei sogar auch die traditionellen heimischen Kulturen wie Hülsenfrüchte oder Futterpflanzen auf – mit dem Ergebnis, dass die Nahrungsbedürfnisse der Bevölkerung durch einen großen Anstieg der Exporte gedeckt werden.
Gesamten Artikel lesen »