Griechenlands Plan für Neustart des Tourismus

24. April 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 4.951 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland hofft, trotz der Pandemie des Coronavirus COVID 19 wenigstens einen Teil der diesjährigen touristische Saison retten zu können.

Träger des touristischen Raums in Griechenland nehmen an, dass die diesjährige Saison nicht vollständig verloren gehen wird, die Verluste jedoch gegeben sind.

Wie Tourismus-Minister Haris Theoharis anführte, stehe eine touristische Saison von drei Monaten in Aussicht. Er sprach sogar von einem Rückgang um 50 % bei dem Reiseverkehr in diesem Jahr, während er ergänzte, in Griechenland werden keine Ankünfte von Touristen aus Ländern über Europa hinaus erwartet.
Gesamten Artikel lesen »

Gesundheitspass für Touristen in Griechenland

23. April 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 4.548 4 Kommentare

Ausländische Touristen sollen 2020 nur mit einem Gesundheitspass ohne weiteres nach Griechenland einreisen können.

Im Gespräch mit dem griechischen TV-Sender SKAI schritt der Minister für Tourismus, Haris Theoharis, zu einer Enthüllung über die Weise, auf welche die Touristen nach Griechenland kommen werden.

Konkret betonte der Minister, dass nach Griechenland kommende Touristen einen Gesundheitspass haben werden und deswegen sogar Diskussionen mit den Herkunftsländern geführt werden, damit dort vor ihrer Abreise die Tests erfolgen.
Gesamten Artikel lesen »

Coronavirus legte in Griechenland 200000 Unternehmen lahm

22. April 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 708 Kommentare ausgeschaltet

Im Rahmen der Maßnahmen gegen das Coronavirus COVID 19 mussten in Griechenland über 200000 Unternehmen ihren Betrieb vorläufig einstellen.

Die Anzahl der Unternehmen, die in Griechenland wegen der Pandemie der Coronavirus-Krankheit auf staatliche Anweisung ihren Betrieb aussetzten und wenigstens 1.063.098 Arbeitnehmer (25,4 % der Gesamtheit) beschäftigen, wird auf 205.984 (14,6 % der Gesamtheit) veranschlagt.

Der Umsatz dieser (eine „doppelte“ Buchführung unterhaltenden) Unternehmen betrug im diesjährigen Februar 1,02 Mrd. Euro, bei einem Exportwert (jener mit einer Exportaktivität) in Höhe von 32,5 Mio. Euro.
Gesamten Artikel lesen »

Warum Ostereier in Griechenland rot sind

21. April 2020 / Aufrufe: 716 Kommentare ausgeschaltet

Warum in Griechenland die Ostereier am Gründonnerstag für gewöhnlich rot gefärbt werden.

Das Färben von „Ostereiern“ stellt einen der in den meisten Teilen der Welt verbreiteten traditionellsten Osterbräuche dar.

Gewöhnlich werden die Eier am Gründonnerstag zum Gedenken an Christi Geheimes Abendmahl mit seinen Jüngern kurz vor dem Leidensweg und der Auferstehung des Herrn gefärbt. Warum färben wir die Eier jedoch für gewöhnlich rot und nicht in einer anderen Farbe?
Gesamten Artikel lesen »

Coronavirus macht Griechenlands Stränden den Garaus

20. April 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 1.900 Kommentare ausgeschaltet

Die Pandemie des neuen Coronavirus COVID 19 bringt in Griechenland das Ende für die organisierten Badestrände im Sommer.

Im Gespräch mit dem TV-Sender SKAI meinte Nikos Sypsas, Professor für Infektionswesen an der Nationalen- und Kapodistria-Universität, der diesjährige Sommer werde sich wegen der Coronavirus-Pandemie von den vorherigen Sommern unterscheiden.

Das Virus wird im Sommer nicht auf irgendeine magische Weise verschwinden. Es wird da sein„, betonte der Professor und erklärte, fortan haben alle zu lernen, mit Regeln zu leben.
Gesamten Artikel lesen »

Berlin lobt Griechenland für Grenzschutz

19. April 2020 / Aufrufe: 910 3 Kommentare

Griechenland bekam von Deutschland Anerkennung für die Bewachung der europäischen Außengrenzen am Fluss Evros ausgesprochen.

Dr. Helmut Teichmann, Staatssekretär im Innenministerium der Bundesrepublik Deutschland, charakterisierte  die Überführung 50 unbegleiteter Minderjähriger von Griechenland nach Deutschland als einen ersten Schritt.

Wir tun jetzt einen ersten Schritt und nehmen 50 unbegleitete Kinder auf, ich kann jedoch schon jetzt sagen, dass es nicht auch der letzte sein wird. Wir sind bereit, insgesamt bis zu 350 Kinder aufzunehmen„, erklärte der deutsche Staatssekretär in seinem Interview an Fani Papathanasiuou für die staatliche griechische Rundfunk- und Fernsehanstalt ERT. Ebenfalls drückte er seine Danksagungen an das griechische Ministerium für Migrationspolitik und den stellvertretenden Minister Giorgos Koumoutsakos aus.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland bewehrt Verkehrsverbot mit höheren Strafen

18. April 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.526 Kommentare ausgeschaltet

Für das Osterwochenende wurden in Griechenland zur Hemmung der Verbreitung des Coronavirus noch strengere Verkehrsverbote beschlossen.

Per Ministerialbeschluss (KYA) wurden in Griechenland zur Hemmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 über die Osterfeiertage 2020 noch strengere Verkehrsverbote und -beschränkungen beschlossen.

In dem Beschluss werden unter anderem höhere Geldstrafen im Fall der Missachtung der vorläufigen Maßnahmen zur Verkehrsbeschränkung festgesetzt.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Kirchen bleiben wegen Coronavirus zu

17. April 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 453 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland werden die Kirchen auch nach Ostern geschlossen bleiben.

Die Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des Coronavirus COVID-19 wurden auch bezüglich der Kirchen verlängert, um Ansammlungen und Gedränge der Bürger wegen des in diesem Jahr auf den 19 April fallenden orthodoxen Osterfests zu verhindern.

Konkret wurde mit einem am 16 April 2020 veröffentlichten gemeinsamen Ministerialbeschluss (KYA) der Kultus- und Gesundheitsminister die Verlängerung der Beschränkungsmaßnahmen an den Gottesdienststätten bis zum 28 April 2020 beschlossen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland verlängert Auslandsflugstopp wegen Coronavirus

16. April 2020 / Aktualisiert: 30. Juli 2020 / Aufrufe: 3.505 2 Kommentare

Griechenland verlängerte die Einschränkungen im  internationalen Passagierflugverkehr und das Einreiseverbot für Nichteuropäer.

Wie in Griechenland die Zivile Luftfahrtbehörde (YPA) bekannt gab, werden die Flüge von und nach Italien, Spanien, Türkei, Vereinigtes Königreich, Holland, Deutschland bis einschließlich zum 15 Mai 2020 ausgesetzt bleiben.

Detailliert wird laut den von der YPA ausgegebenen NOTAM aus Gründen der Prävention der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 die Aussetzung aller Passagierflüge von und zu den Flughäfen der vorstehend angeführten Länder vom 15 April 2020 bis zum 15 Mai 2020 und 23:59 Uhr Ortszeit verlängert. Speziell in Bezug auf Deutschland sind nur die Flüge von / zu dem Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ gestattet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Hotels erwarten Pleitewelle

15. April 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.461 Kommentare ausgeschaltet

Zwei von drei Hotels in Griechenland sehen eine Welle von Insolvenzen kommen.

Die Hotels in Griechenland funken SOS, wobei 65 % wegen der Corona-Pandemie sogar eine endgültige Betriebsaufgabe für wahrscheinlich halten.

Bisherige Prognosen veranschlagen aus dem Absturz der Umsätze  um über 50 % einen Verlust von insgesamt rund 4,5 Mrd. Euro und die Branche appelliert an die Regierung, die Hotels zu unterstützen um die Existenz der Häuser und ihrer Mitarbeiter sicherzustellen.
Gesamten Artikel lesen »