Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

War Griechenlands Politik gegen das Coronavirus richtig?

28. Mai 2020 / Aufrufe: 1.017 2 Kommentare

Reagierte Griechenland mit der strengen Quarantäne richtig auf die Bedrohung des Coronavirus COVID 19 oder war diese Politik falsch?

In Griechenland gilt die Quarantäne trotz der sehr großen wirtschaftlichen Kosten als die richtige Antwort auf die gesundheitliche Krise infolge des neuen Coronavirus Covid-19.

Wenn es jedoch so ist, ist dann die Öffnung der Grenzen falsch. Beides kann nicht richtig sein.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland feiert Ostern … nach

26. Mai 2020 / Aufrufe: 625 Keine Kommentare

In Griechenland wird am 26 Mai 2020 in den griechisch orthodoxen Kirchen und Klöstern die Auferstehungsmesse zelebriert.

Nachdem in Griechenland infolge der Maßnahmen zur Hemmung der Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19 zu dem diesjährigen orthodoxen Osterfest geschlossen blieben, soll am Dienstag, dem 26 Mai 2020, die Auferstehung bzw. Osternacht „nachgefeiert“ werden.

Das mit der Unterschrift des Protosingels des Erzbistums und Archimandriten zu Varnava, Theoharis, ergangene Rundschreiben ist an alle Kirchen und Klöster verschickt worden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ist EU-Champion bei Wohnkosten

25. Mai 2020 / Aufrufe: 763 Keine Kommentare

In Griechenland müssen hunderttausende Bürger fast die Hälfte ihrer Einkommen für Wohnkosten aufwenden.

Griechenland hat ein (weiteres) negatives Championat in Europa inne: Gemäß den vor wenigen Tagen von dem Statistischen Amt der Europäischen Amt (Eurostat) bekannt gegebenen und sich auf das Jahr 2018 beziehenden Angaben sind in Griechenland 39,5 % der Bevölkerung gezwungen, mehr als 40 % ihres verfügbaren Einkommens für Ausgaben in Zusammenhang mit der bewohnten Immobilie auszugeben.

Diese Quote beträgt das Vierfache (!) des europäischen Mittelwerts, der in der EU der „27“ für das besagte Jahr 9,6 % nicht überstieg.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland zählt mittlerweile 169 Corona-Tote

23. Mai 2020 / Aufrufe: 682 Keine Kommentare

Im Verlauf der Pandemie des neuen Coronavirus wurden in Griechenland bis zum 22 Mai 2020 insgesamt 2873 Infektionen und 169 Todesfälle verzeichnet.

In Griechenland wurden am 22 Mai 2020 insgesamt 21 neue Fälle des Virus SARS-CoV-2 bekannt gegeben, von denen sich allerdings 19 auf das Umfeld bekannter Infektionsherde beziehen und somit praktisch zu erwarten waren.

Die Gesamtzahl der bisher bestätigten Infektionen mit dem neuen Coronavirus summiert sich somit in Griechenland auf mittlerweile 2.873 Fälle, von denen sich 55,2% auf Männer beziehen.
Gesamten Artikel lesen »

Alkoholverbot an Griechenlands Stränden

18. Mai 2020 / Aufrufe: 1.651 Keine Kommentare

Warum an organisierten Stränden in Griechenland Alkohol und Musik verboten sind.

Der Staatssekretär im Ministerium für Zivilschutz, Nikos Hardalias, erklärte die Gründe, aus denen beschlossen wurde, an den organisierten (sprich bewirtschafteten) Badestränden bis auf weiteres Musik und den Konsum von Alkohol zu verbieten.

Wie er sagt, öffneten die organisierten Badestrände, damit das Gedränge an den nicht organisierten Stränden vermieden wird, und die Regierung deswegen auf keinen Fall die Partys ermuntern wollte.
Gesamten Artikel lesen »

Beispiellose Hitzewelle in Griechenland

16. Mai 2020 / Aufrufe: 1.819 Keine Kommentare

In Griechenland wird ein für die Jahreszeit weltweiter Hitzerekord mit lokalen Höchsttemperaturen von bis zu 44 Grad Celsius erwartet.

Griechenland steht ein heißes Wochenende bevor, da erwartet wird, dass die Temperaturen in den roten Bereich steigen und sogar bis zu 44 Grad Celsius erreichen werden.

Damit ist Griechenland das Land mit der weltweit größten Temperaturabweichung im Verhältnis zu den für die Jahreszeit üblichen Durchschnittswerten.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland öffnet Kirchen wieder

12. Mai 2020 / Aufrufe: 378 Keine Kommentare

In Griechenlands Kirchen soll ab dem 17 Mai 2020 wieder die öffentliche Gottesdienste und Zeremonien gestattet sein.

Gemäß einem gemeinsamen Ministerialbeschluss (KYA) der Minister für Bildung & Konfessionen und Gesundheit öffnen in Griechenland die Kirchen für die Gläubigen. In dem KYA wird auch vorgesehen, was für Hochzeiten und Taufen gilt.

Auf Basis des KYA wird die Zelebration jeder Art von Gottesdienst oder religiöser Zeremonie – also Hochzeiten und Taufen – unter Teilnahme Gläubiger in allen Verehrungsstätten aller religiöser Gemeinschaften gestattet sein. Der Beschluss soll ab dem 17 Mai bis einschließlich zum 05 Juni 2020 gelten.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland setz wegen Coronavirus Manöver aus

10. Mai 2020 / Aufrufe: 423 Keine Kommentare

Zum Schutz seiner Streitkräfte vor dem Coronavirus COVID 19 setzt Griechenland bis auf weiteres alle militärischen Manöver aus.

In Griechenland werden alle Manöver der Streitkräfte ausgesetzt, mit erstem den „Sturm ’20“, das militärischen Quellen zufolge am 11 Mai 2020 beginnen sollte.

Wie seitens des Gesundheitsministeriums und des Nationalen Ausschusses für Öffentliche Gesundheit (EODY) betont wird, geschieht dies, da die nächsten 15 Tage besonders kritisch sein werden, und deswegen zur Bewahrung der außerordentlich niedrigen Infektionsrate mit dem Coronavirus COVID-19 in den Reihen der Streitkräfte, die bei der Zuspitzung der Pandemie in Griechenland nicht über 0,05 % ihrer Kräfte anstieg, für die wenigstens nächsten 15 Tage die Fortsetzung der vorläufigen Aussetzung der Aktivitäten operativer Ausbildung großen Maßstabs nötig ist.
Gesamten Artikel lesen »

Coronavirus bedroht Griechenlands Bars und Clubs

8. Mai 2020 / Aufrufe: 1.324 Keine Kommentare

In Griechenland zeichnet sich die Möglichkeit ab, dass im Sommer 2020 die Bars und Clubs wegen des Coronavirus überhaupt nicht öffnen werden.

Die in Griechenland nach einer ersten Lockerung der gegen die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 verhängten Verkehrsbeschränkungen verzeichneten Bilder mit gefüllten Plätzen, auf denen sich zahllose Personen mit (vor Ort schlitzohrig feilgebotenen …) „Mitnehm-Getränken“ in den Händen haltend drängten, gefielen den Regierungsfunktionären gar nicht.

Wenn es eine Überlegung bezüglich einer früheren Öffnung der Gastronomie-Geschäfte gab, hat diese Erwägung zu existieren aufgehört. Informationen zufolge untersucht die griechische Regierung ernsthaft die Möglichkeit, dass Bars und Clubs überhaupt nicht öffnen.
Gesamten Artikel lesen »

Coronavirus: Griechenlands Inseln bleiben Sperrgebiet

7. Mai 2020 / Aufrufe: 1.803 Keine Kommentare

Im Rahmen der in Griechenland gegen das Coronavirus ergriffenen Maßnahmen unterliegt der Verkehr mit der Inselwelt weiterhin strengen Einschränkungen.

Giannis Plakiotakis, Minister für Seefahrt und Inselpolitik, sprach in der Sendung „LIVE NEWS“ über die geltenden Anweisungen, aber auch darüber, wann diverse einschränkende Maßnahmen in Zusammenhang mit den gewerblichen Freizeit- / Vergnügungsbooten und den Bewegungen zu Griechenlands Inselwelt aufgehoben werden.

Danach gefragt, welche Dinge die Bürger unter den herrschenden Umständen zu genießen vermögen, stellte der Minister anfänglich klar, „sie können im Meer baden, aber nicht an den organisierten (Bade-) Stränden„.
Gesamten Artikel lesen »