USA lockern Reisewarnung für Griechenland

8. Juni 2021 / Aufrufe: 269

Die USA lockerten ihre Reisewarnungen für 61 Länder, darunter auch für Griechenland.

Von den amerikanischen „Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention“ (CDC) wurden Griechenland und andere 60 Länder von dem Niveau 4 mit der Empfehlung „nicht hinreisen“ auf Niveau 3 mit der Empfehlung „Reise neu untersuchen“ aufgewertet. Mit ihren revidierten Anweisungen empfehlen die CDC Reisebewegungen nur vollständig geimpften Personen. Unter den auf Niveau 3 aufgewerteten Ländern befindet auch Japan, das die Olympischen Spiele beherbergt.

Außer Griechenland werteten die neuen Einstufungen Japan, Frankreich, Südafrika, Kanada, Mexiko, Russland, Spanien und Italien auf. Gleichzeitig aktualisierte auch das State Department seine Anweisungen, damit es sich mit den Anweisungen der CDC in Einklang bringt. Noch am 24 Mai 2021 hatte das State Department den Amerikanern empfohlen, nicht nach Japan zu reisen, sich dabei auf die neue Welle von Coronavirus-Fällen berufend.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Kommentare sind geschlossen