Wieder über 3000 Corona-Fälle in Griechenland

24. März 2021 / Aufrufe: 663
Einen Kommentar schreiben Kommentare

Am 24 März 2021 wurden in Griechenland bereits zum fünften Mal in diesem Jahr wieder über 3000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS CoV 2 gemeldet.

In Griechenland gab heute der Nationale Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) insgesamt 3.062 in den vergangenen 24 Stunden bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bei insgesamt 55.842 Tests (19.904 PCR-Tests, 35.938 Schnelltests) bekannt.

Somit gestaltet die heutige Positiv-Quote sich auf 5,48 %. Es sei angemerkt, dass gestern (23/03/2021) bei 64.412 Tests ein „schwarzer“ Rekord von insgesamt 3.586 Neuinfektionen und eine 5,5 % erreichende Positiv-Quote festgestellt wurden.

Bisher verstarben in Griechenland 699 Personen an oder mit Covid-19

Von den in Griechenland am heutigen Mittwoch bekannt gegebenen 3.062 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden 11 nach Kontrollen an den Zugangsstellen des Landes ausfindig gemacht. Die Gesamtzahl der seit Beginn der Pandemie bestätigten Fälle beläuft sich auf 245.405 (Änderung auf Tagesbasis +1,3 %), davon 51,5 % Männer. Auf Basis der bestätigten Fälle der letzten 7 Tage gelten 81 als mit einer Auslandsreise in Zusammenhang und 3.038 mit einem bereits bekannten Fall in Zusammenhang stehend.

Die neuen Todesfälle an oder mit mit COVID-19 verstorbener Patienten sind 67, während seit Beginn der Pandemie insgesamt 7.649 Todesfälle verzeichnet worden sind. 95,7% der Verstorbenen hatten eine bestehende Vorerkrankung oder / und waren 70 Jahre und mehr alt.

Die Anzahl der derzeit intubiert in Behandlung befindlichen Patienten beträgt 699 (65,5 % Männer). Ihr gemitteltes Alter ist 68 Jahre. 81,5 % hatten eine bestehende Vorerkrankung oder / und waren 70 Jahre und mehr alt. Seit Beginn der Pandemie sind bisher 1.632 Patienten aus den Intensivstationen entlassen worden. Die landesweiten Einlieferungen neuer Patienten mit Covid-19 sind 476 (Änderung auf Tagesbasis -8,11 %). Der Einweisungs-Durchschnittswert der letzten 7 Tage ist 492 Patienten. Das Durchschnittsalter der Fälle ist 44 Jahre (Spektrum 0,2 bis 105 Jahre), während das Durchschnittsalter der Verstorbenen 79 Jahre ist (Spektrum 0 bis 103 Jahre).

Positiv-Quote stieg weiter und Rt-Wert liegt beständig über 1

In der Woche 15 – 21 März (ISO-Woche 11) war bei insgesamt verwirklichten 102.336 RT-PCR und 163.423 Rapid Ag Tests die Positiv-Quote 5,96. Die entsprechende Quote für die Woche 08 – 14 März (ISO-Woche 10) betrug 5,56, bei insgesamt verwirklichten 112.075 RT-PCR und 178.256 Rapid Ag Tests.

Der Effektive Reproduktions- bzw. Rt-Faktor wird für das Staatsgebiet Griechenlands auf 1,02 geschätzt (95 % Crl: 0,28 – 1,59). Es sei angemerkt, dass der Rt-Faktor am vergangenen Mittwoch (17/03) 1,10 erreichte.

(Quelle: news4health.gr)

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Hinweis: Kommentare werden erst nach Freischaltung durch einen Administrator sichtbar.
Bitte beachten Sie die Hinweise und Regeln bezüglich der Abgabe von Leserkommentaren.