Probleme im Flugverkehr in Griechenland

24. November 2020 / Aktualisiert: 25. November 2020 / Aufrufe: 943

Hinweis: Laut einer am Nachmittag des 25 November 2020 bekannt gewordenen Meldung wurden die angekündigten Streiks bei der Zivilen Luftfahrtbehörde abgesagt.

In Griechenland wird es während der kommenden 3 Tage Streichungen und Änderungen im Flugverkehr geben.

Am übermorgigen Donnerstag, dem 26 November 2020, werden in Griechenland die Flugzeuge am Boden bleiben, ohne dass irgendein Flug von und zu griechischen Flughäfen erfolgt, da sowohl die Fluglotsen als auch die Elektroniker der Zivilen Luftfahrtbehörde (YPA) bekannt gaben, sich an dem 24-stündigen Streik zu beteiligen, den für den selben Tag die ADEDY angekündigt hat, damit auf den im Parlament debattierten Gesetzentwurf bezüglich der Zivilen Luftfahrtbehörde reagierend.

An dem besagten 24-stündigen Streik beteiligt sich auch die Föderation der (Berufs-) Verbände der Zivilen Luftfahrtsbehörde.

Streiks behindern Flugverkehr von und nach Griechenland

Probleme bei den Flügen werden in Griechenland mit Änderungen und Streichungen auch am morgigen Dienstag, dem 25 November 2020, verzeichnet werden, da wegen der 6-stündigen Arbeitsniederlegung der Fluglotsen in dem Zeitraum ab 06:00 Uhr morgens bis 12:00 Uhr mittags keinerlei Flug von und zu den griechischen Flughäfen ausgeführt werden wird.

Verzögerungen bei den Flügen wird es aber auch direkt danach während der 6 Stunden ab 12:00 Uhr mittags bis 18:00 Uhr nachmittags wegen der Arbeitsniederlegung der Elektroniker – Flugsicherheitsingenieure der YPA geben. Ebenfalls verwirklichen auch am Freitag, dem 27 November 2020, die Graduierten Telekommunikations-Bediensteten (AFISO) der YPA eine 4-stündige Arbeitsniederlegung ab 10:00 bis 14:00 Uhr.

Wegen der vorstehenden Streikbewegungen schreiten sowohl die AEGAN als auch die Olympic Air zu Annullierungen und Modifikationen ihrer Flüge. Für weitere Information werden die Passagiere gebeten, die Webseiten der AEGEAN und der Olympic Air zu besuchen oder unter den nachstehenden Rufnummern zu kommunizieren:

  • Für die AEGEAN: 801 1120000 (Festnetz), 210 6261000 (Mobilnetz).
  • Für die Olympic Air: 801 801 0101 (Festnetz), 210 3550500 (Mobilnetz).

Zu Modifikationen und Streichungen von Flügen schreitet auch die SKY Express.

(Quellen: dikaiologitika.gr, dikaiologitika.gr)

  1. Lykos
    25. November 2020, 22:40 | #1

    Danke für die Aktualisierung!

Kommentare sind geschlossen