Archiv

Archiv für Oktober, 2020

Erdbeben richtet große Zerstörung auf Samos an

31. Oktober 2020 / Aufrufe: 856 Kommentare ausgeschaltet

Auf der Insel Samos in Griechenland richtete am 30 Oktober 2020 ein schweres Erdbeben große Zerstörungen an.

Wenige Stunden nach dem am 30 Oktober 2020 verzeichneten Erdbeben mit einer Stärke von 6,7 Richter sprach der Bürgermeister des Gemeindeverbands Ost-Samos über die auf der Insel Samos in Griechenland herrschende dramatische Lage.

Es sei angemerkt, dass zwei 17-Jährige Gymnasialschüler zu Tode kamen, als sie nach dem (Haupt-) Beben auf dem Heimweg von einer einstürzenden Mauer erschlagen wurden, während offiziellen Angaben zufolge insgesamt weitere 19 Personen verletzt wurden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland plant neue Maßnahmen gegen Coronavirus

30. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.293 Kommentare ausgeschaltet

Griechenlands Premierminister wird heute neue Maßnahmen zur Hemmung der Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 bekannt geben.

Bei der am 29 Oktober 2020 abgehaltenen Kabinettssitzung führte Griechenlands Premierminister in seiner Einleitung an, am 30 Oktober 2020 Maßnahmen zur Bewältigung der zweiten Welle des Coronavirus Covid-19 bekannt geben zu werden.

Bei den neuen Maßnahmen soll unter anderem das Verkehrsverbot von Präfektur zu Präfektur bereits auch in den als „orange“ charakterisierten Gebieten vorgesehen sein.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland erwägt neue Maßnahmen gegen Coronavirus

29. Oktober 2020 / Aufrufe: 955 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland schlagen die Experten für Infektionskrankheiten nunmehr offiziell neue Maßnahmen zur Hemmung der Verbreitung des Coronavirus COVID 19 vor.

Nach dem in Griechenland am 28 Oktober 2020 verzeichneten neuen schockierenden Rekord der neuen 1.547 Corona-Fälle wird erwartet, dass der Ausschuss der Spezialisten für Infektionskrankheiten der Regierung neue Maßnahmen vorschlagen wird.

Die Zahlen sind hoch, die Dinge sind schwierig und werden noch schwieriger werden, betonte Charalampos Gogos in der Hauptnachrichtensendung des griechischen TV-Senders SKAI sprechend, während die außerordentliche Sitzung der Spezialisten für Infektionskrankheiten noch im Gang war.
Gesamten Artikel lesen »

Verschärfung der epidemiologischen Lage in Griechenland

28. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.072 Kommentare ausgeschaltet

Welche 2 Faktoren die epidemiologische Situation Griechenland verschärfen.

Am 27 Oktober 2020 bezog sich während der täglichen Informierung über das Coronavirus in Griechenland der Epidemiologie-Professor Gkikas Magiorkinis auf die 2 Faktoren, die zu dem steilen Anstieg der Corona-Fälle beitrugen.

Seinen Erklärungen zufolge verschärfte die epidemiologische Lage in Griechenland spezieller das Umschlagen der Wetterlage, das eine Änderung im Verhalten der Menschen herbeiführte.
Gesamten Artikel lesen »

Dolose Corona-Hysterie in Griechenland

27. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.104 Kommentare ausgeschaltet

Die während der letzten Tage von dem Nationalen Träger für Öffentliche Gesundheit (EODY) bekannt gegebenen aktuellen neuen Corona-Fälle sind nicht erfreulich, stellen aber auch keinen Grund zur Panik dar.

Die Lage in Griechenland ist ernst und bedarf der Obacht, ohne jedoch zu bedeuten, dass jene gerechtfertigt werden, die auf die Verursachung einer Massenhysterie setzen. In anderen Ländern mit einer geringeren Bevölkerung als Griechenland wird alltäglich ein Vielfaches an Neuinfektionen und Todesfällen verzeichnet.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland dementiert Ausgangssperre für Senioren

26. Oktober 2020 / Aufrufe: 847 Kommentare ausgeschaltet

Griechenlands Regierung bestreitet, gegen die Ausbreitung des Coronavirus COVID 19 auch Verkehrsbeschränkungen für über 65 Jahre alte Personen zu erwägen.

Jüngsten Pressemeldungen zufolge soll Griechenlands Regierung (erneut) die Maßnahme des Verkehrsverbots für über 65 Jahre alte Menschen zu untersuchen scheinen. Um Klarheit zu schaffen, wurde zu dem konkreten Thema der Regierungssprecher Stelios Petsas eine Antwort zu geben aufgerufen.

Letzterer betonte am 25 Oktober 2020 in einer morgendlichen TV-Sendung sprechend, „unsere Botschaft ist ganz klar: wir setzen die bestehenden Maßnahmen um, damit wir nicht zu härteren schreiten„, und merkte an, „es ist entscheidend, dass das alle begreifen„.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ist verzogen

25. Oktober 2020 / Aufrufe: 873 Kommentare ausgeschaltet

Erdogan bezeichnet Griechenland als verzogen und vertritt, Emmanuel Macron bedürfe psychotherapeutischer Behandlung.

Auf dem 7. ordentlichen Provinzparteitag der AK-Partei in Kayseri sprechend charakterisierte der türkische Recep Tayyip Erdoğan Griechenland als „verzogen“, während er über den französischen Präsidenten Emmanuel Macron sagte, er habe „eine Psychotherapie nötig“.

Sich auf Europa beziehend warnte Erdogan, wenn es sich nicht von seiner Islamfeindlichkeit befreie, werde es aus sich selbst heraus zerbrechen.
Gesamten Artikel lesen »

Umstellung auf Winterzeit 2020 in Griechenland

24. Oktober 2020 / Aufrufe: 427 Kommentare ausgeschaltet

Am kommenden Sonntag sind in Griechenland die Uhren in gewohnter Manier wieder auf die Winterzeit zurückzustellen.

Am letzten Sonntag des Monats Oktober ändert sich 2020 – wie im übrigen jedes Jahr – auch in Griechenland wieder die Zeit und die Uhren sind bei Morgengrauen um eine Stunde zurückzustellen. Konkret wird der diesjährige Zeitwechsel am Morgen des Oktobers 25 stattfinden und die Uhrzeiger sind um 04:00 Uhr Ortszeit um eine Stunde zurückdrehen.

Reichlich Diskussionsstoff in Zusammenhang mit dem Thema liefert allerdings in letzter Zeit der Beschluss des Europa-Parlaments, das sich für eine Beendigung der Umsetzung der Praxis der Zeitangleichung in jedem Frühjahr und Herbst ab 2021 aussprach.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Misslungener Raketentest blamiert Erdogan

23. Oktober 2020 / Aufrufe: 724 Kommentare ausgeschaltet

Wie russische Medien enthüllen, war der jüngst von der Türkei durchgeführte Test der neu erworbenen S 400 ein Fiasko, da die Raketen das Ziel nicht fanden.

Recep Tayyip Erdoğan erwartete den Test der Raketen – und hauptsächlich dessen Krönung mit einem Erfolg – um seinem kommunikativen Puzzle ein weiteres Segment hinzuzufügen und die Pseudo-Legende von der „militärisch allmächtigen Türkei“ zu stärken, die er – natürlich aus politischen Gründen – dem fanatischen Publikum seines Heimatlands zu verkaufen verehrt. Diesmal verliefen die Dinge jedoch nicht so gut.

Die Rede ergeht natürlich von dem Test des brandneuen russischen Raketensystem S-400, der – wie charakteristisch eine Veröffentlichung russischer Informationsmedien anführte – misslang.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland ergreift neue Maßnahmen gegen Coronavirus

22. Oktober 2020 / Aufrufe: 1.606 Kommentare ausgeschaltet

Angesichts des rapiden Anstiegs der Infektionen mit dem Coronavirus COVID 19 schreitet Griechenland zur Verhängung neuer Maßnahmen gegen die Pandemie.

In Griechenland wird damit gerechnet, dass nach der auf den Morgen des 22 Oktober 2020 angesetzten Konferenz im weiteren Verlauf des Tags der Premierminister Kyriakos Mitsotakis persönlich die neuen Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung des Coronavirus Covid-19 bekannt geben wird.

Wie alles zeigt, beschleunigt der in den letzten 24 Stunden mit 865 Neuinfektionen verzeichnete sprunghafte Anstieg der Corona-Fälle die Bekanntgabe neuer Maßnahmen zur Hemmung der Ausbreitung des Coronavirus.
Gesamten Artikel lesen »