E-Bikes und E-Scooter in Griechenland

24. September 2020 / Aufrufe: 650

Unterschiede beim Verkehr elektrischer Fahrräder und Motorroller in Griechenland.

Nach Beschwerden über irreführende Werbungen für elektrisch angetriebene Motorroller, die als elektrische Fahrräder präsentiert werden, schritt in Griechenland das Ministerium für Infrastrukturen und Verkehrswesen zu Klarstellungen bezüglich der elektrischen Fahrräder.

Wie das Ministerium anführt, sind die Kategorie elektrischer Motorroller, welche die Möglichkeit zur autonomen Bewegung ohne Hilfe von Pedalen haben, unter Verkehrsregeln fallende Fahrzeuge und für ihre Führungen ist ein „Moped-Führerschein“ erforderlich.

Elektrische Motorroller gelten in Griechenland als (Klein-) Krafträder

Gemäß der Definition des Verkehrsministeriums haben elektrische Fahrräder (E-Bikes) einen Pedalantrieb, der durch einem Elektromotor unterstützt wird, dessen Leistungsabgabe unterbrochen wird, wenn der Pedalbetrieb stoppt. Für das Führen elektrischer Fahrräder ist kein Führerschein erforderlich.

Im Gegensatz dazu können elektrische Motorroller (sei es auch) mit integrierten Pedalen, Handgas und (Start-) Schalter sich mittel des Elektromotors autonom bewegen, also ohne dass der Fahrer die Pedalen betätigt. In der Mehrzahl der Fälle übersteigt ihre Geschwindigkeit sogar auch 25 Stundenkilometer.

Für Verkehr und Führen elektrischer Roller sind in Griechenland erforderlich:

  • Typgenehmigung,
  • Zulassung (Fahrzeugschein),
  • Kennzeichen,
  • Leichtkraftradführerschein,

die der Fahrer bei sich zu führen hat. Ebenfalls ist die Nutzung eines Helms obligatorisch und das Fahrzeug muss (haftpflicht-) versichert sein. Im übrigen sei angemerkt, dass der Verkehr elektrischer Roller ohne Begleitpapiere und Ausrüstung eine Verletzung der Straßenverkehrsordnung darstellt.

In der Bekanntmachung des Ministeriums wird weiter betont, der neue Gesetzentwurf über den Kleinverkehr werde mit Ziel den Schutz des gesunden Wettbewerb, die Förderung der Verkehrssicherung und die Erleichterung der Kontrollen durch die Verkehrspolizei den legalen Verkehr der Fahrräder mit elektrischem Hilfsantrieb weiter festschreiben.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Kommentare sind geschlossen