An Griechenlands Stränden darf wieder gesoffen werden

3. Juni 2020 / Aktualisiert: 31. Juli 2020 / Aufrufe: 1.034

Griechenland hob das Alkoholverbot an sogenannten organisierten Stränden auf und gestattet auch wieder die Wiedergabe von Musik.

Griechenland lockert die zur Einschränkung der Verbreitung des Coronavirus Covid-19 auch für sogenannte organisierte (sprich bewirtschaftete) Badestrände verfügten Maßnahmen.

Wie der Staatssekretär für Wachstum und Investitionen, Nikos Papathanasis, gegenüber dem griechischen TV-Sender Alpha erklärte, darf an besagten Stränden ab dem 06 Juni 2020 wieder Alkohol verkauft werden dürfen und auch die Übertragung von Musik gestattet sein.

(Quelle: dikaiologitika.gr, Auszug)

Kommentare sind geschlossen