if (top != self) { if (window.opera) { window.onload = opera_befreien; } else { top.location = self.location; } } function opera_befreien () { document.links["befreien"].click(); }

Exit Poll zeigt Thriller bei Parlamentswahlen Juni 2012 in Griechenland

17. Juni 2012 / Aufrufe: 553

Die Ergebnisse der Wahltagsbefragung bei den Parlamentswahlen in Griechenland zeigen ein Kopf-an Kopf-Rennen zwischen Konservativen und Linken.

Die Ergebnisse der Wahltagsbefragung (Exit Poll) der griechischen Parlamentswahlen am 17 Juni 2012 zeigen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Nea Dimokratia (ND) und SYRIZA, mit Gewinner die ND, aber auch einen erschreckend hohen Stimmanteil der rechtsextremistischen Chrysi Avgi (Goldene Morgenröte), welche die fünftstärkste der insgesamt sieben in dem neuen griechischen Parlament vertretenen Parteien zu werden scheint.

Exit Poll der Parlamentswahlen Juni 2012 in Griechenland

Das um 20:30 Uhr (Ortszeit) publizierte Ergebnis der Auswertung von 100% der Exit Polls reflektiert folgendes Bild:

  • Nea Dimokratia (Νέα Δημοκρατία): 28,6% – 30,0%
  • SYRIZA (ΣΥΡΙΖΑ): 27,5% – 28,4%
  • PASOK (ΠΑΣΟΚ): 11% – 12,4%
  • Unabhängige Griechen (Ανεξάρτητοι Έλληνες) 6,8% – 7,8%
  • Chrysi Avgi (Χρυσή Αυγή): 6,5% – 7,1%
  • Demokratische Linke (Δημοκρατική Αριστερά): 5,8% – 6,6%
  • KKE (ΚΚΕ): 4,8% – 5,6%

Die resultierende Verteilung der Mandate stellt sich folgendermaßen dar:

Verteilung der Mandete gemäß Exit Poll der Parlamentswahlen Juni 2012 in Griechenland

(Quelle: in.gr / Opinion, GPO, Alco, Marc, Metron Analysis, MRB)

Kommentare sind geschlossen