Migranten-Schlepper in Igoumenitsa in Griechenland verhaftet

8. Mai 2012 / Aufrufe: 447

Im Hafen von Igoumenitsa in Griechenland wurden zwei Lastwagenfahrer verhaftet, die in ihren Fahrzeugen illegale Migranten aus dem Land bringen wollten.

Im Hafenbezirk von Igoumenitsa wurde ein 53-jähriger Lastwagenfahrer verhaftet, da in seinem Lastwagen sieben illegale Migranten entdeckt wurden, die er aus Griechenland herausbringen wollte. Das zentrale Hafenamt Igoumenitsa leitete eine Voruntersuchung ein.

Ebenfalls im Hafen von Igumenitsa wurde ein 46-jähriger ausländischer Lastwagenfahrer festgenommen, der in seinem Fahrzeug zwei Ausländer mit ihren beiden minderjährigen Kindern beförderte, die allesamt über keine legalen Papiere verfügten.

(Quelle: Zougla.gr)

Kommentare sind geschlossen