Archiv

Artikel Tagged ‘zwischenhandel’

Griechenland: Unser Staat ist der Feind unseres Staates!

7. September 2013 / Aufrufe: 871 1 Kommentar

Als größter Feind des Staates in Griechenland erweist sich immer wieder der Staat selbst.

Der Punkt, wo es niemals eine Verbesserung geben kann, ist dort, wenn jemand niemals seine Fehler anerkennen will und alle Unglücke den anderen anlastet. Es kommt nicht von ungefähr, dass das Volk betont, „die Fehler werden zur Lehre„, nur scheinen wir es nur zu sagen und nicht zu adoptieren. Heute sind uns jeder und alles schuld. Von der Troika und dem IWF bis hin zum „rückläufigen Merkur“.

Die einzigen, die keine Schuld haben, sind wir. Und im Fall der heutigen Anmerkung ist der einzige, der nicht schuld ist, der Staat, also der koordinierte Staat und im weiteren Sinne unsere Vertreter in allen Machtpositionen, in die sie jedoch mit unseren Stimmen gelangten.

Was haben also diese unsere gewählten Vertreter getan? So unvereinbar es sich auch anhören mag: sie legalisierten – und tun es weiterhin – überall die Illegalität, entweder um Stimmen zu fangen oder Schmiergelder einzusacken.
Gesamten Artikel lesen »