Archiv

Artikel Tagged ‘zwangsversicherung’

50000 Ingenieuren in Griechenland droht Pfändung

1. März 2014 / Aufrufe: 2.710 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland drohen etwa 50000 Bauingenieuren Pfändungen wegen anhängiger Beiträge zur obligatorischen gesetzlich Sozialversicherung.

Zwangspfändungen durch den Fiskus drohen laut einer Bekanntmachung der Technischen Kammer Griechenlands (TEE) gemäß den geführten Daten ungefähr 50.000 freiberuflichen Ingenieuren, die wegen des Zusammenbruchs der Bautätigkeit und der drastischen Beschränkung der öffentlichen Projekte praktisch langfristig arbeitslos und nicht in der Lage sind, die obligatorischen und gleichzeitig absurd gestiegenen Beiträge zur Sozialversicherung (vormals TSMEDE, inzwischen Zweig der Einheitskasse für Freiberufler ETAA) zu entrichten.
Gesamten Artikel lesen »