Archiv

Artikel Tagged ‘weidmann’

Weidmann gefällt Griechenlands Regierung nicht

1. Mai 2015 / Aufrufe: 1.470 Keine Kommentare

Brüssels Hardliner wollen wenn nicht gar die Kapitulation, so zumindest die exemplarische Erniedrigung der SYRIZA-Regierung Griechenlands.

Sie „strukturierten“ den „unfreundlichen“ Varoufakis um, verbrannten die Vereinbarung vom 20 Februar 2015, und nun verlangen sie „höflich“ auch die … Regierungsführung des Landes. Oder anders gesagt, Brüssels und Frankfurts „Hardliner“ testen inzwischen in einem offensichtlich nach Schäuble riechenden Crescendo der Provokationen gefährliche Grenzen zwischen Zynismus und Entgleisung aus.

Der Vorsitzende der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloen, und der Leiter der Bundesbank, also der deutschen Zentralbank, Jens Weismann, erweisen sich in diesem neuen Zyklus der Provokationen als Protagonisten. Und erheben nicht zuletzt die Frage, ob und wer in Europa eine Einigung oder einen Bruch will.
Gesamten Artikel lesen »